1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Palladon

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von mitEsprit, 24. Januar 2010.

  1. mitEsprit

    mitEsprit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Nimmt das vielleicht jemand von euch?kennt ihr euch damit aus?


    LG
     
  2. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo mitEsprit,

    ja ich kenne das Palladon, ich bin gut damit klar gekommen!

    was genau möchtest du denn gerne wissen??

    an nebenwirkungen hatte ich bis zu beginn etwas müdigkeit nichts,
    geholfen hat es mir sehr gut! und das auch sehr schnell.



    liebe grüße
    elke
     
  3. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    in den bergen
    hallo,
    ich nehme auch palladon und komme damit sehr gut zu recht.
    hatte vorher fentanylpflaster,das wurde dann wegen starken
    nebenwirkungen abgesetzt.
    die einzige nebenwirkung die ich beim palladon habe ist darmträgheit,aber da bekomme ich nun etwas verschrieben,
    nachdem alle natürlichen mittel versagt haben.
    wieso und weshalb sollst du es denn nehmen und was sind deine
    konkreten fragen???
    lieben gruß
    katjes
     
  4. mitEsprit

    mitEsprit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mann hat es vom Schmerztherapeuten bekommen,deswegen fragte ich....


    lg