1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Orthopädie - Medizinische Hochschule Hannover

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von pandea, 2. Mai 2013.

  1. pandea

    pandea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich wollte mal nachfragen, ob schon jemand von euch in der Orthopädischen Klinik der MH Hannover (Annstift) war und was es daraus zu zu berichten gibt.
    Ich suche eine sehr kompetente orthopädische Klinik mit dem Fachgebiet "Gelenkerhaltende Operationen" speziell für das Kniegelenk.
    Die Klinik wurde wir als "aufzack" empfohlen und wollte nun mehr Feedback hören, da mr die eine Quelle nicht sehr kompetent erschien...;)

    Vielen Dank und beste Grüße,
    pandea
     
  2. Hexchen76

    Hexchen76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westmünsterland
    Hallo pandea,

    ich habe mich letztes Jahr im Juni in Bremen im Rot-Kreuz-Krankenhaus gelenkerhaltend operieren lassen und war mehr als zufrieden.
    Ich habe gesehen Du kommst aus Düsseldorf, ich selber komme aus dem Kreis Borken. Bremen ist für Dich natürlich noch ein Eckchen weiter weg als Hannover, aber mit Hannover habe ich keine Erfahrungen.

    Ich drücke Dir die Daumen, das Du bald Antworten auf Deine Frage erhältst und das die (schon geplante?) Operation gut verlaufen wird. Ich bin seit der offenen Synovektomie in Bremen weitgehend schmerzarm an der operierten Hüfte, die Op war also ein guter Erfolg.

    Alles Liebe
    Hexchen
     
  3. pandea

    pandea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Hexchen,
    war bisher in der Uni klinik Düsseldorf und eigentlich mit dem operateur auch zufrieden. habe eine uni cap eingesetzt bekommen, also schon ein teilersatz. und so toll läufts leider noch nicht, kaputte meniskusreste stören mein glück noch. und jetzt steht eine weitere meniskuskürzung im raum - dazu wollte ich mich mal weiter beraten lassen.
    da ich nicht aus dem norden komme, wollte ich eigtl nur gezielt nach hannover oder eben nicht (wenn sienicht gut ist)

    lg
     
  4. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo,
    lies mal im Inet nach:
    Orthop. Klinik Kassel Wilhelmshöhe.

    Die haben eine orthop. Rheumatologie ( oder rheumat. Orthopädie? na egal...)

    LG Juliane.