1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opa und so...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kristina cux., 1. Mai 2009.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hier mal ein aktueller neuer Stand wie es im Moment aussieht.

    Meinem Opa (Krebs ect.) geht es halt nicht so gut. Er hat jetzt die zweite Chemo bekommen und er verträgt sie bis jetzt ganz gut. Aber wir wissen ja alle das Krebs der in den Organen gestreut hat nicht wirklich heilbar ist und das in dem Alter... Vor 2 Wochen war ich bei ihm (er ist auch wieder zuhause)... er hat mir von Dingen erzählt die ich noch nie wusste von ihm.

    Er erzählte, dass er früher Motorrad gefahren ist, jetzt weiß ich auch, von wem ich das habe ;). Er erzählte unter anderem auch das er mal nebenbei Kaninchen züchtete und bis zu 300 Stück hatte, das Futter musste er auf den Feldern selber zusammen suchen. Und das neben seinem Job als Offizier. Er hat noch mehr erzählt und hat dabei auch immer wieder geweint, was mich wirklich alles relativ nachdenklich macht und ich unheimlich stolz auf ihn bin. (Ja, das habe ich ihm auch schon gesagt).

    Soviel von Opa.

    Nun zu mir: bei mir wurde vor einer Woche ein Langzeit ekg gemacht, ergebnis steht noch aus, erfahre ich nächste Woche. Schmerzen hier und Schmerzen da.... das kennen wir alle. Man ist halt selten wirklich Schmerzfrei. Man macht das beste draus. Mein neuer Hausarzt ist super!!! Und witzig!!! Nächster Termin beim Rheumadoc: nächster Dienstag... bin gespannt... habe das letzte mal zusätzlich Celebrex bekommen und ich denke es hilft auch... aber als ich den Beipackzettel laß, dachte ich das erste mal bei einem Meidkament "das nimmst DU nicht". Das ist wirklich heftig, aber ich nehms trotzdem. Solangs hilft.

    Und sonst so....

    Seit dem 13. März 2009 bin ich ja glücklich vergeben. Es ist so schön mal wieder so richtig verliebt zu sein, vom ganzen Herzen. Wir haben schon viel zusammen erlebt. Mario, Ich Liebe Dich!!!

    Ausbildung läuft... Ich habe wirklich super nette verständnisvolle Chefs. Die Arbeit bei der Barmer macht mir sehr viel Spaß. Heute bin ich seit 5 monaten dort und es sind leider nur noch 8 Wochen... Dann gehts ab ins Rechnungswesen und dann habe ich Prüfungsvorbereitung.

    Es tut mir leid, dass ich mich hier so selten blicken lasse, ich lese so oft es geht nach, aber die Zeit zum Schreiben fehlt einfach.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Kristina,
    dass Dein Opa so leiden muss, das tut mir leid.
    Aber dass Du verliebt bist, das freut mich ungemein.
    Das wird Dir sicher helfen, alles Schwere in Deinem Leben
    besser zu ertragen.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli