1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Op gut überstanden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von padost, 4. Juli 2006.

  1. padost

    padost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wollte mich nur zurück melden. Habe meine Zystenpo. an beiden Beinen gut überstanden. Nervig ist nur Treppen zu laufen. Beide Beine gleichzeitig ist schon schwierig, aber so habe ich mir eine Op gespart.

    Der Rheumadoc hat mir geraten, nach 4-6 Wochen, die Kniee radioaktiv behandeln zu lassen, damit auch der Rest Enzündung ausgemerzt wird. Hat jemand von Euch Erfahrung damit und kann mir berichten? Hätte ja gerne mehr Ruhe, aber ich weiß nicht ob das eine gute Lösung ist? Langzeitwirkung etc????

    Viele Grüße von Padost