1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OP Dienstag Lupus Zellenveränderung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von gisipb, 24. Januar 2005.

  1. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben,
    OP in der Frauenklinik ist am Dienstag.
    Wie sieht es mit Medi aus?
    1000 Fragen?
    Teil Nakose machen lassen?
    Wie soll das Sandimmun genommen werden 2 mal am Tag?
    Muss das Kortison erhöht werden?
    Jane ist hier im kleinen Paderborn die nie was mit Lupus zu tun haben.
    Ich bin da, doch die OP machen sie!
    Leider und hoffe auch gut.......... muss..sonst ist was los!

    Bitte helft mir und gibt mir Tips.

    Gruß Gisi
     
  2. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    guten morgen gisi,

    warum lässt jane sich nicht in einer uniklinik OP?

    solche sachen mache ich nur dort.

    wenn sie eine teilnarkose vom kopf her verkraftet, und es überhaupt in teilnarkose zu machen ist, würde ich diese mildere nehmen, wegen der schub gefahr.

    das mit dem cortison machen die anästesisten schon, das bekommt sie i.v.

    das mit den medis sagen sie jane auch, hauptsache sie hat die blutverdünner schon seit ein paar tagen abgesetzt, das sandimmun macht meines wissens her nichts, das kann sie wie gewohnt einnehmen.

    ich lass mir immer eine tranxilium geben morgens, das beruhigt die nerven sehr gut. (ist so ein angstnehmendes medi, LMAAtablette sozusagen)

    nun alles gute für jane damit sie alles gut übersteht.

    lg an euch beide
    sito:)
     
  3. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Gisi

    Hallo Gisi,

    zu dem Eingriff und zur Medikation kann ich nichs sagen, aber ich habe diverse Op´s hinter mir.

    Je nach Op wurde mir eine Teilnarkose empfohlen. Ich habe zwar kein Problem mit Vollnarkosen, aber mit Teilnarkosen, weil ich die Op nicht miterleben will ;)

    So haben die Ärzte und ich einen Kompromiß gefunden: Teilnarkose mit Schlafmittel. Sie haben mich im Op-Saal "schlafen gelegt", wenn ich zwischendurch wach wurde, haben sie nachgespritzt. Mit diesem Kompromiß war ich sehr zufrieden.

    Viele Grüße und vor allem *ganzfestdaumendrück* für die Op
    Sabinerin
     
  4. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Liebe Gisi,

    Deine Fragen können wir Dir leider nicht beantworten, das sollten die Ärzte aber können.
    Wir möchten Deiner Jane alles gute wünschen und für morgen ganz fest die Daumen drücken und Dir viel Kraft für die erneute Aufregung.

    liebe Grüße aus Berlin
    Robert und Sabine
     

    Anhänge:

  5. Bianca

    Bianca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    daumen drücken

    Hallo Gisi drücke Euch ganz fest die Daumen und bin in gedanken bei euch!!!!!!!!!!!tausend Knuddler schickt Euch Bianca
     
  6. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Kein Ergebniss

    Hallo Ihr Lieben,

    leider war gestern großer OP Tag
    und somit auch keine Visite.

    Jane hat noch kein Ergebniss.

    Blutungen haben aufgehört.
    Tamponage ist raus und tat nicht weh.

    Ein kleines ziehen ist noch im Unterleib
    und sie darf nichts heben also keine Lasten tragen.

    Ich soll euch alle lieb Grüßen.

    Wir sind zu viert Papa Henrik Miriam
    und ich besuchen sie.

    Heute soll ich Pistasien mitbringen.
    Gestern waren es Weintrauben.

    Das Essen im KH ist super da alle Loben es.

    Bis heute Abend ich muß jetzt los.

    Gruß Gisi

    PS danke für das Daumen drücken.
     
  7. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Alles okay!

    Hallo...
    na langen Stunden des wartens..

    alles ist in Ordnung ............
    keine K...
    Damit ist das Kapitel zu Ende.
    Danke für das Daumen drücken.
    Gruß Gisi
     
  8. Iti

    Iti Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    ROW
    Hallo Gisi

    Tolle Nachricht, super
    freut mich sehr für Jane und auch für Dich und hoffe ganz doll, dass es in Zukunft alles besser läuft bei euch.

    Viele liebe Grüße von iti