1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OP bei Knopflochdeformität??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Nele, 16. September 2002.

  1. Nele

    Nele Guest

    Hallo,
    meine Frage: Sind Knopflochdeformitäten an den Händen operabel zu beheben? Wer hat Erfahrung damit? Mein Rheunatologe geht leider kaum darauf ein. Ich leide aber unter diesem "Schönheitsfehler" immer mehr (keine Ringe, ständige Blicke etc.).
    Einen schönen sonnigen Herbsttag Euch allen!
    Grüße von Nele
     
  2. Nicole

    Nicole Guest

    Hallo Nele,

    Ich weiß nicht was du unter Knopflochdeformitäten verstehst,
    aber ich selbst habe schon seit Jahren eine deformierte Hand bedingt durch meine cp. Mein Rheumatologe hat von sich aus angeboten mit einem Spezialisten zu sprechen der nur Rheumapatienten operiert. Er meint sobald die Entzündung im Griff ist läßt sich fast alles operativ verbessern.
    Vielleicht solltest du ihn nochmal direkt darauf ansprechen und auf keinen Fall locker lassen...

    Viel Glück

    Nicole
     
  3. Nele

    Nele Guest

    Hallo Nicole,
    Danke für Deine Antwort. Meine Frage: Wo ist denn der Spezialist, der nur bei Rheumis die OP durchführt?
    Danke schon jetzt für Deine Antwort!!
    Grüße
    Nele