1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oh man, es läuft nichts, schöner Beginn 2006

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ibe, 5. Januar 2006.

  1. ibe

    ibe Guest

    Hallo meine Lieben,

    wie schon mal erwähnt, fing es Weihnachten bei meinem Mann mit 2 Bandscheibenvorfällen und Verschleiss im Nacken an. Nun auch noch das Problem, dass mein Sohn seine Arbeit bei einer Zeitarbeitsfirma verloren hat, war natürlich keine Arbeit, die ihm gefiel und nichts auf Dauer, aber was wird nun? Es ist ja für ihn auch schwierig, da er cP hat.
    Ich bin verzweifelt, komm selbst kaum mit mir zurecht.

    Sorry, musste ich mal los werden, das Glück ist nicht mit uns.

    Lieben Gruß von ibe
     
  2. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Ach Ibe

    Meine Liebe,

    habe mir auch alles von der Seele geschrieben,ich habe im Moment auch das Gefühl es wird einfach nicht besser und hört auch nicht auf.
    Aber irgendwann sind wir doch auch mal dran,wieder aufatmen zu können?

    Liebe Ibe,ich fühle mit dir und hoffe das hoffentlich bald ein wenigstens erstmal ein Stückchen Horizont zu sehen ist(man ist ja schon mit wenig zufrieden),gib die Hoffnung nicht auf.

    LG Sabina
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe ibe, fühl dich herzlich getröstet!

    das liest sich wirklich nach einer schlechten zeit, die ihr
    gerade durchmacht. aber du kennst ja auch den spruch:
    nach regen kommt sonne! klingt banal, ich weiss, aber
    vertrau einfach darauf! ich drück dich herzlich und wünsche
    dir/euch, dass die besseren zeiten rasch den weg zu euch finden!

    [​IMG]lieben gruss marie
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    liebe ibe!

    es tut mir leid, dass ihr solch ein pech habt, gesundheitlich und nun auch noch der arbeitsplatzverlust deines sohnes! das sind natürlich keine schöne aussichten ins neue jahr. aber ich wünsche dir trotzdem, dass du den mut nicht verlierst! ich drück deinem sohn die daumen, dass sich bald ein job findet und dir und deinem mann gute besserung! deine ruth
     
  5. Niagara

    Niagara Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    hallo ibe

    sei auch ganz lieb von mir getröstet.
    Ich weiss, wie es ist, wenn alles schief läuft. Auch für mich war das Jahr 2005 ein besch.....Jahr.
    Im Juli wollte ich nach Amerika in Urlaub fliegen, wurde aber krank und musste 1 Tag vor dem Flug absagen.
    Im Herbst wollte ich meinen 50. Geburtstag mit meinen liebsten Freundinnen beim Wellness im Bayerischen Wald feiern. Aber 2 Tage vorher hatte mein Vater einen Verkehrsunfall bei dem er schwerstverletzt wurde. Also hab ich meinen Urlaub wieder abgesagt und meinen Geburtstag auf der Intensivstation verbracht. Grade für ein kleines Abendessen hat es dann noch gereicht.
    Leider gehts im neuen Jahr genauso weiter. Vater ist immer noch auf der Intensivstation, aber im Pflegeheim.

    Ich hoffe, dass es aufwärts geht. Für dich und deine Familie und auch für mich.

    So jetzt hab ich mich ausgeheult. Tut hier im Forum immer gut.

    Tschüss oder Pfia God - wie man bei uns sagt.
    Niagara
     
  6. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    liebe ibe,

    ich schicke dir einfach einen dicken tröster...
    ich mußte 2003 einen aufhebungsvertrag unterschreiben..hatte sehr frisch die diagnose und war am boden zerstört und habe erstmal 3 tage nur geheult...inzwischen weiß, ich das es nicht an meiner krankheit lag, sondern das große banken einfach so arm sind und sich nur wenig personal leisten können....
    liebe grüße und kopf hoch.
    sabine
     
  7. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    festes daumen drücken

    denke feste an dich das alles gut wird
    engel
     
  8. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]Ich wünsch euch von Herzen alles Gute
     
  9. Gucki

    Gucki Guest

    Liebe Ibe

    ich drücke die Daumen dass es euch bald besser geht!

    Lieben Gruß[​IMG]