1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nussknacker - Erfahrung gesucht

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Sylvia_cP, 5. Dezember 2007.

  1. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo in die Runde!

    Trotz Suchfunktion werde ich hier im Forum nicht schlau und stelle mal mein Ansuchen rein.

    Advent u. Weihnachten, die Zeit wo ich gerne Nüsse knacke, aber so ein Problem wie heuer war es noch nie, daher bin ich um INet gerade auf der Suche nach etwas Brauchbarem.

    Also es soll nichts zum Drehen sein u. auch nicht wirklich zum Drücken, ich habe im Moment NULL Kraft in den Pfoten, möglich das es daran liegt dass ich zur Zeit mit Krücken, wenn auch Modell Arthritis rumlaufe, jedenfalls sind meine Finger seit einigen Wochen zu kaum was zu gebrauchen.

    Ihr werdet lachen, damit ich derzeit meinen Nusshunger stille, fülle ich die Nüsse in eine Plastiktüte u. hau ein paar mal mit dem Fleischklopfer kräftig drauf, damit hat es sich, aber ich möchte etwas für's Wohnzimmer...

    Es gibt da ein Modell so mit Gummiballon, wo dann die Nuß durch ein Gehäuse schiesst u. die Schale bricht dabei, kennt das jemand von euch, ist das empfehlenswert für Rheumifinger???
    Nussknacker

    Wäre dankbar für jeden guten Tipp...
     
  2. pittibiest

    pittibiest beliebtes Studienobjekt

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    nussknacker

    hallo sylvia,

    mir geht es ähnlich wie dir, ich habe mir einen nussknacker der für verschiedene nussarten ist gekauft, er ist auch zum drücken, er hat einen zylindrischen tiefen kopf und geht sogar für mich.
    Wenn die finger mal nich so wollen, kannst du zwei hohle stäbe, bambus oder alu oder was auch immer nehmen, über die griffe ziehen und sie somit verlängern.

    du hast dann einen grösseren hebel und brauchst weniger kraft und kannst die verlängerten griffe zur not zwischen die knie klemmen.

    was zur not auch geht, die nüsee in eine klarsichttüte und zwischen tür und zarge halten ( nicht die seite mit der klinke ) tür langsam schliessen und knack ist die nuss offen.

    vieleicht hilft dir ja eine der ideen weiter, auf jeden fall guten appetit bei den nüssen............
     
  3. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo pittibiest!

    Danke für deinen Tipp mit der Tüte u. der Tür, ist natürlich auch eine Lösung wenn es gar nicht anders geht...
    Ja Not macht bekanntlich erfinderisch, ich probier's dann gleich mal aus...
     
  4. Bechtilein

    Bechtilein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Hallo Sylvia und Pittibiest

    Nussknacker....das war für mich auch immer ein Thema und Nüsse sind doch mal soooo fein, nicht? :D :D

    Also, ich habe auf dem Markt einen gefunden wo ich fast keine Kraft in die Hände brauche und bricht die Schale auch nicht in Tausend Stücke :p

    Ich weiss nicht mehr wie ich hier ein Bild rein legen kann, dann werde ich einen Link geben so das Ihr euch selber vorstellen könnt was ich meine...ich habe diese mit dem Holz Griff! ;)

    www.bergmann-tg.de/haushaltswaren.htm.

    Ich wünsche viel Vergnügen und viele schöne, gemütliche Knacker Stunde :D

    Liebe Grüsse von Eures Bechtilein ;)
     
  5. Bechtilein

    Bechtilein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Nussknacker Bilder!

    Hallo zusammen ;)

    Jetzt wäre ich soweit und könnte Bildern reinlegen
    [​IMG]

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochen Ende :D
     
  6. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Bechtilein!

    Vielen Dank für deine Bilder.
    Ich habe mir mittlerweile den von mir genannten Nussknacker mit dem Luftballon (siehe Link im 1.Posting) gekauft.
    Er funktioniert wirklich prima für meine Hände, also ohne dass ich etwas zusammendrücken muss, nur minimale Kraft für das Ziehen am Gummi ist notwendig u. die Nuss zerbricht in dem Gehäuse. Ich hätte mir nicht gedacht, dass das Ding so gut funktioniert.
    Der Nussknacker ist leider nicht ganz billig gewesen aber eine tolle Erfindung u. auch ein schöner Blickfang in der Wohnung.
     
  7. manni

    manni manni

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Nußknacker

    Hallo Sylvia,
    der Nußknacker, der hier mit Holzgriffen abgebildet ist, den gibt es auch mit Metallgriffen. Er ist wirklich sehr gut. Man kann auch Wasserflaschen damit öffnen. Vertrieben wird er in Deutschland von der Fa. Cilio aus Solingen unter Artikel-Nr. 162 004. www.cilio.de

    Viele grüße und frohe Ostern
    manni