1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur noch IE?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von IchBins, 26. Januar 2007.

  1. IchBins

    IchBins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Hallo,
    Seit einiger Zeit komme ich nur noch mit den Internetexplorer ins Forum, weder Opera noch Firefox funktionieren richtig. Rufe ich mit Opera oder Firefox das Forum über die Startseite auf, erscheint nichts, über direkteingabe von http://www.rheuma-online.de/phorum/ kann ich mir das Forum jedenfalls betrachten. Versuche ich aber, mich anzumelden erscheint
    .
    Anmelden kann ich mich nur über den Internetexplorer.
    Ist das jetzt ein Fehler im Forum, liegt das an meinem Computer (in der Firewall ist RO nirgends gesperrt oder ähnliches, außerdem würde dann der IE auch nicht gehen) oder soll das so sein, das währe allerdings schade, da ich RO dann lieber meiden würde, da ich vom IE nicht unbedingt so ein Fan bin (und auch nicht von Seiten, die einen diesen aufzwingen).
    Gruß,
    IchBins
     
    #1 26. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2007
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    da alex den mozilla und opera sogar ausdrücklich empfiehlt,-

    quelle

    könnte ich mir nur vorstellen, dass damals beim updaten der softwear, ein fehler passiert ist.
    wende dich mit deinem problem per mail an alex (doegi)
     
  3. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Hallo,

    ich browse mit Firefox - null Problem ... Muss wohl an Deiner Kiste liegen ...
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Habe eben mal beide probiert und beide funktionieren auch einwandfrei. Hab aber keine Idee woran das liegen kann.

    Gruß Kuki
     
  5. IchBins

    IchBins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Hallo,
    Ich benutze eigendlich Opera, aber wie schon gesagt funktioniert Firefox auch nicht, also wird es nicht an Browsereinstellungen liegen, zumal ich beim Firefox nichts verstellt habe und auch keine Plugins installiert habe. Bei meiner Firewall ist ein Werbeblocker aktiviert (funktioniert auch gut), aber der würde dann auch das Anzeigen im IE unterbinden, bis vor kurzem ging ja auch beim Opera Browser noch alles.
    Alle Einstellungen sowohl im Browser als auch bei der Firewall scheinen In Ordnung, vor allem ist das übertragen der Referer Adresse in beiden Fällen für RO zugelassen (kann man bei Opera und der Firewall Seitenbezogen einstellen). Das andere mit Firefox RO fehlerfrei besuchen können ist ja schon mal beruhigend, warum ich es nur mit dem IE kann ist mir immer noch ein Rätsel.
    Gruß
    IchBins
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo ichbins,

    vor längerer zeit fiel mir eine gegenüberstellung von
    opera - firefox - ie
    in die virtuellen hände. opera lag im ergebnis gaaanz weit vorn.
    warum wird er dann nur von so wenigen genutzt?
    leider kannte ich niemanden, der opera privat nutzte.

    könntest du vielleicht deine allgemeinen erfahrungen schildern?

    hintergrund ist, mein notebook funzt nicht mit sp2 (laut hersteller)
    so dass ich mir eine vllt. sicherere variante zum ie ausgucken würde. wenn ich jetzt aber lese, welche probs du hast bei ro......

    dankeschön für ne antwort! marie
     
  7. IchBins

    IchBins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Hallo Marie2,
    Opera ist auch für mich der beste momentan verfügbare Browser. Warum ihn so wenig nutzen? Das is die selbe Frage wie die, warum so viele Windows nutzen. Mittlerweile ist es ja ganz brauchbar, aber als die Betriebssystemschlacht geschlagen wurde war Windows einfach schlecht, trotzdem hat es sich durchgesetzt. Die meisten nutzen den Internetexplorer, da er von Windows gleich installiert wird, und das, obwohl er was die Sicherheit, die Flexibilität und dem Komfort anbelangt meiner Meinung nach im Vergleich der schlechteste Browser ist (Beim IE 7, der mit Vista ausgeliefert werden soll soll Microsoft ja dann bei der Konkurrenz gespickt haben und hat endlich vieles Eingebaut was noch fehlt).
    Alleine schon das Tabbed-Browsing (wird das so geschrieben ;) ) ist viel schöner, wenn man sih dran gewöhnt hat. Außerdem kann man dem Operabrowser ein neues Aussehen geben wenn einem das alte nicht mehr gefällt (Skins). Beim IE hat man bislang keinen eingebauten Schutz gegen Phishing den es beim Opera und Firefox gibt. Die Verwaltung von Cookies, Passwörtern etc. ist bei Opera und Firefox sehr viel flexibler als beim IE, wo man z.B. nur entweder alles löschen kann oder gar nichts. Kurz gesagt hinkt der IE der Zeit stark hinterher und hat sich, was den Funktionsumfang betrifft, seit Version 3 nicht sehr verändert (und die ist schon ewig her).
    Was Opera <-> Firefox betrifft, Opera war vor wenigen Jahren noch nicht Kosten- (oder Werbe-) frei und wurde deshalb nicht viel benutzt, obwohl viele der Dinge, die Firefox kann vom Opera stammen (auch Tabbed Browsing). Nachdem Opera freigegeben wurde dauert es natürlich eine Weile, bis er sich auch durchsetzen kann (Wie war das noch mit dem, was der Bauer nicht kennt? Gut, zugegebenermaßen soll man den Browser ja nicht essen :D ). Was ich am Opera besser finde als beim Firefox: Z.B. erscheint die Favoitenleist nur, wenn man in das Adressfeld klickt, ähnliches gilt für die Fortschrittsanzeige, wenn man es so einstellt, das schafft noch etwas mehr Platz für den Seiteninhalt. Schön ist auch der in Opera eingebaute EMail - Client so das man nicht mit 2 Programmen herumwerkeln muß. Opera hat einen eingebauten Downloadmanager, der auch abgebrochene Downloads fortsetzen kann. Das Speichern von Passwürtern finde ich bei Opera auch besser gelöst als beim Firefox. Da wäre auch noch einiges andere, aber ich glaube, das ist schon lang genug geworden.
    Das mit der Fehlfunktion bei RO tritt nur bei RO seit der Designumstelung auf, davor hatte ich noch nie Probleme und auch bei anderen Seiten mit Anmeldung gibt es nirgends Probleme. Das ich auch mit Firefox Probleme habe, wo ander diese mit den gleichen Browsern nicht haben zeigt ja, das ich wohl irgendeine Einstellung habe, die mit dem neuen RO nicht verträglich ist, mit Opera bzw. Firefox hat das dann wohl nichts zu tun.
    Gruß,
    IchBins
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    danke, ichbins, das war sehr interessant zu lesen.

    wieviel speicherpatz braucht opera?
    mein notebook hat "nur" 256" dingsbums.......
    reicht das?
    nachtrag: hab die antwort gefunden im download-bereich...
    es sind 6.1 mb

    dummerweise muss ich in outlook express mit imap - konten
    arbeiten, ist anbietermässig nicht anders möglich.
    bietet die integrierte email-verwaltung in opera diese möglichkeit?

    hier ist übrigens der vergleich opera - firefox - ie7

    http://www.chip.de/bildergalerie/c1_bildergalerie_v1_20204185.html

    vielen dank! marie
     
    #8 30. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2007
  9. Ganesha

    Ganesha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Die 6,1 MB sind die Größe des Downloads, das hat _nichts_ mit dem Arbeitsspeicherbedarf zu tun.

    G.
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    wieder was gelernt, danke! :D

    ich vermute, die grösse des benötigten arbeitsspeichers ist dir nicht bekannt, sonst hättest du sie vermutlich benannt :confused:

    danke, marie
     
  11. Pertels

    Pertels DER TOM

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen
    min. Systemvoraussetzungen:
    RAM: 32 MB
    Festplatte: 10 MB
    Windows: 98 / ME / 2000 / XP / 2003

    Gilt für Opera 9.1 und wird wohl auch bei älteren Versionen nicht groß abweichen.
     
  12. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    genial! :D

    dankeschön! marie
     
  13. IchBins

    IchBins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Hallo,
    IMAP geht mit Opera, beim Einrichten eines EMail - Kontos wird man danach gefragt, welchen Typ man haben möchte, da ist dann auch IMAP bei.
    Du schreibst das so, als ob es ein Nachteil wäre, ein IMAP - Konto zu haben, aber eigendlich ist IMAP doch vielseitiger und fortschrittlicher als POP3, hast du einen kostenlosen Anbieter und welcher ist es?
    Gruß,
    IchBins
     
  14. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    nein kostenlos nicht, ist mein internet-anbieter......

    vorher war oe leichter zu bedienen, bei imap sind zb keine regeln
    möglich, was sehr schade ist. für alle email-namen sind x-ordner
    angelegt...meint, für jeden einzelnen emailnamen gibt es posteingang, postausgang, entwürfe, papierkorb *nerv*

    unter imap muss jede email erst vom server runtergeladen werden,
    ich finde das gesamte handling damit unvorteilhaft, würde gern wieder pop3 haben ;)

    lieben gruss marie
     
  15. IchBins

    IchBins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Juchuuuuu, kann den IE wieder in die Ecke schmeißen, Opera funktioniert wieder, seltsamerweise gerade nachdem ich die Übertragung der Refereraddresse für RO deaktiviert habe. Verstehe ich zwar jetzt nicht ganz da es normalerweise eher umgekehrt zu Problemen kommt, aber das soll mir ja egal sein. :cool:

    @Marie2,
    da sieht man mal wieder, wie Nahe Feature und Fluch beieinanderliegen.
    Da zunächst nur die Titel und nicht die eigendliche Nachricht übertragn wird können Regeln natürlich nicht funktionieren, ebenso wie ein gemeinsamer Ordner für alle Nachrichten. Andererseits, wenn man eine Mail von einem Menschenfreund erhält, der einen die tollsten sexuellen Erlebnisse verspricht oder Reichtum wenn man nur sein Bankkennwort weitergibt und man diese großzügigen Angebote dann tatsächlich nicht annehmen möchte kann man diese Mails löschen bevor sie auf den eigenen Computer übertragen werden und dort versuchen, den Computer zu reparieren ;) .
    Gruß,
    IchBins
     
  16. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    das ist richtig! ;)
    leider klappt das löschen bei mir nicht immer, ohne das vorherige
    runterladen....nicht immer, aber immer öfter! :D

    lieben gruss marie