1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nun auch noch pleuraerguss?...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von klaraklarissa, 24. November 2007.

  1. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    also so langsam sollte es doch wohl ausreichen, oder? war am donnerstag wegen unerträglicher rippenschmerzen (auf der anderen seite, als auf der, wo ich mir die rippengebrochen habe) beim hausarzt. ich vermutete erneute brüche ... :eek:. mein doc sgt, das wäre gut möglich, aber er hat gehorcht und so einen stimmentest gemacht und meinte, da wär auch nen erguss :(. nun habe ich für kommenden mittwoch nen ct - termin für die lunge .... weis zwar noch nicht, wie ich mich auf diesen untersuchungstisch legen soll .... hoffentlich muss ich nicht die arme hoch nehmen. schon der weg bis dorthin ist ein schmerzmarathon erster güte .. autsch. hoffentlich krieg ich nun nicht noch die nächste hiobsbotschaft :confused: ... schiet.
    hatte jemand von euch sowas schon einmal?
    guten morgen ihr lieben

     
  2. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klara:)
    Hatte in 2005 einen Pleuraerguss. ( 1,7 ltr Flüssigkeit ) Habe damals
    Lantarel in Tabletten genommen .Steht vom Lantarel als NW im Beipack.
    Ist dann im KH punktiert worden,dann wurde mit Lösung gut gespült,das
    ganze zog sich über eine Woche hin ab da keine Beschwerden mehr im Rippenfell .Ich wünsche dir alles gute und das es doch nichts schlimmeres ist.

    .
    LG Kurt:)
     
    #2 24. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2007
  3. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klara!

    Mensch, du mußt auch immer hier schreien. :(

    Ich kann dazu nichts sagen. Aber fühl dich mal von mir vorsichtig gedrückt!

    Gute Besserung!

    Anja
     
  4. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo kurt,
    ich bekam jetzt erst wieder einen bolus mabthera ( rituximab) und nehme tgl. zusätzlich 2x1000mg cellcept sowie ziemlich viel cortison. (eben zwischen 30 und 50mg) sowie noch viele andere "leckereien".
    1,7l, das ist ja doch bisschen viel, oder? aber es ging ja dann relativ glimpflich ab, oder? eigentlich dürfte es nichts entzündliches sein, da ich seit 8 tagen antibiotika nehme. naja, mal sehen.
    an dichh und an anja ein dankeschön für die lieben wünsche.
     
  5. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klara:)
    Haben tatsächlich 1.7ltr rausgeholt und immer wieder 500ml Kochsalzlösung zum spülen genommen. Habe im liegen die meisten beschwerden gehabt.
    Hatte erst angenommen es wäre was mit der Pumpe.MTX wurde dann abgesetzt.Nehme es aber seit Februar wieder in Spritzenform bis jetzt
    ohne NW. Wünsche dir alles gute




    Kurt:)
     
  6. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe klara,

    wirklich helfen kann ich nicht, höre zum ersten Mal davon, und es hört sich nicht gut an.:eek::(
    Möchte Dir aber alles Gute für die Untersuchung und dann die Behandlung wünschen. Hoffentlich ist es nichts "schlimmes".
    Gute Besserung!

    [​IMG]

    Lieben Gruß
     
  7. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo kurt,
    habe deine antwort
    nicht angezweifelt, bin nur erschrocken, wieviel da drin sein kann. naja, bis mittwoch noch aushalten und dann mal schauen, was die sagen.
    @ suse, vielen dank für die lieben wünsche
     
  8. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    so ihr lieben,
    mittwoch ist vorbei.... ct - termin auch. der vorerst mündliche befund des röntgendocs war: minimale ergussbildung, eher für die schmerzen verantwortlich sind wohl weitere rippenbrüche auf der rechten thoraxseite. mindestens 4 rippen mehrfach durch + noch weitere kleinere defekte, wo er erst noch mal in ruhe schauen will. er meint, alles was dort knöchern ist, ist wohl ziemlich kaputt.:eek:
    ... jetzt horche ich auf jeden knacks im körper und denke immer nur:"...hoffentlich bleiben die knochen heil...". weis jemand, wo sich mein pflegebett rumtreibt???
     
  9. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Liebe Klara,

    ich trau mich gar nicht, Dich zu umarmen, weil ich Angst habe, Dir noch mehr Knochen zu brechen, aber dabei ist mir so danach. Also schicke ich Dir nur ein paar ganz liebe Knuddler, die Dich vorsichtig streicheln. Aber Dein Pflegebett habe ich nicht, habe doch schon seit 2 Jahren mein eigenes. Mach mal Terror bei der KK und frag nach, ob die auf Deinem Sofa liegen möchten mit den gebrochenen Rippen. Laß Dich nicht vertrösten, mach Dampf und wenn die nicht so richtig mitmachen, laß einfach mal Deine Verzweiflung hören, meist zieht das dann noch mehr, leider.

    Auf jeden Fall fühl Dich von mir gestreichelt, denn drücken - nein, das tu ich nicht.
     
  10. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo Klaraklarissa

    och mensch das ist ja wirklich zum heulen ich umärmel dich mal gaaaanz vorsichtig .
    Ich würde auch bei der KK mal so richtig dampf ablassen und wenns nicht anderst geht dann drück mal auf die Tränendrüse so kann es ja nicht weiter gehen .Drück dir dafür schon mal alle Daumen das es vorwärts geht.
    *Bussi *

    Liebe Grüße
    Kasandra
     
  11. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Klara,

    also mich schaudert es nur noch wenn ich von dir lese!!

    man nö meine liebe, wie kann man dir nur helfen?? ich trete jetzt mal deiner kasse und dem sanitätshaus in den aller wertesten weil du dein bett noch nicht hast, man die sollen mal in die gänge kommen diese I....!!!!
    die wissen gar nicht was es heißt schmerzen zu haben *grrrrrrrrrrrr*

    nun polstere ich meine arme, meine brust und mein bauch mit dick watte aus, obwohl ich echt dick genug bin, ja und dann nimm ich dich ganzzzzz vorsichtig in den arm und tröste dich mal so paar runden!!!!

    tut mir echt leid das du diese ganze schei.e durchmachen musst, hoffentlich helfen jetzt schnellstens deine medis, damit du mal wieder schmerzarm luft holen kannst.

    ganz ganz liebe, vorsichtige knuddel grüße
    und bitte gib nicht auf
    lieben gruß
    elke
     
  12. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    mal noch weiter berichten ...
    also schriftlicher befund vom ct in kurzfassung: auf der linken vorderseite frische frakturen von 5 rippen, serienfraktur, das gleiche auf der rechten seite, dort 4 rippen als serienfraktur und eben die schon dagewesenen auf der linken seite :mad: .... also alles matsch, sozusagen ..... außerdem pulmonale hyperämie sowie dilatatio cordis .... immer was neues und nie was gescheites ..... aber mich haut nun schon nix mehr um