1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nun auch noch Neurodermitis

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von delphin, 17. Februar 2011.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Versuche man gerade die Probleme mit den Zähnen in Griff zu bekommen, habe mir die Zahnpasta dazu geholt, ganz schön teuer :mad: aber was macht man nicht alles damit es einen besser geht.

    Aber nun kommt der nächste Hammer, War heute beim Hautarzt, wegen dem stendigen jucken, unter der Brust und anderen Stellen. Nach dem man durch einen Allergietest feststellen konnte , das es keine Allergie ist,sagte der Arzt das es sich um eine Form der Neurodermitis handelt, er hat dazu noch einmal Blut abgenommen. Es ist keine Nebenwirkung der Medikamente, die ich vermutete. Er sprach davon , das das Rheuma den Körper so stresst, das er darauf reagiert.Nun gibt es wieder Kortison/salbe,die den Juckreiz nimmt. :uhoh: Toll einmal K.Salbe für den Mund ,einmal für das jucken und das nächste Kortison für das Rheuma....man kann doch blöde werden. :sniff:

    Zuguter letzt hat man noch bei der Krebsvorsorge der Haut auch eine Stelle (auch noch im Gesicht)gefunden , die für den Arzt nicht gut aus sahen, man hat eine Gewebeprobe genommen.In 10 Tagen weiß ich Bescheid , ob die Sache gut oder böse ist.Es war mal wieder ein Ereignisreicher Tag ...:top:

    Lg .der delphin