1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Novalgin und Nebenwirkung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kira73, 4. Oktober 2006.

  1. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    habt Ihr ne Antwort?

    Seit ich mein Kortison absetzen mußte nehme ich täglich Novalgin.
    :rolleyes: ( klappt klasse)
    Jetzt hab ich die altbekannte "Erdbeerhaut" im Gesicht, es juckt fürchterlich :mad: und sieht ja sowas von doof aus. :eek:

    Kann das eine Nebenwirkung vom Novalgin sein? :confused:

    Grüßli
    Kira
     
  2. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo kira,

    ich nehme auch ziemlich regelmässig novalgin. bei mir ist das bisher nicht aufgetreten, aber das muss ja nix heissen. konntest du denn bereits sicher ausschließen, dass der ausschlag im zusammenhang mit bestimmten lebensmitteln oder kosmetika steht?

    liebe grüsse und alles gute
    lexxus
     
  3. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi Lexxus,
    ja Kosmetik und Nahrungsmittel können ausgeschlossen werden.

    *grübel*Kira
     
  4. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Novalgin

    Ab zum Dr.! Novalgin macht z.T. allergische Reaktionen. Ich war auch schon dabei. LG von Elke.
     
  5. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    huhu kira,

    wie lange und wieviel nimmst du?

    es kann wirklich durch novalgin kommen, vielleicht reagiert dein körper erst jetzt darauf, nö nö du schreist aber auch immer hier!!!

    also ab zum doc mit dir und nachfragen!!!!!

    lieben gruß und gute besserung
    elke
    die mal wieder nicht schlafen kann
     
  6. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    ich nehme täglich 4 Tabletten Novalgin, sowas wie du beschreibst hatte ich auch noch nicht außer das ich ausschlag rund um meinem auchnabel habe und wir nicht wissen ob es davon kommen kann. Geh doch einfach mal zu einem Hautarzt und las das Abchecken. Dann hast du gewissheit und dir wird sicherlich gut geholfen.


    Liebe Grüße
     
  7. Yoga

    Yoga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen Ihr Lieben,
    das hört sich wirklich sehr nach einer Allergie an.
    Ich hab immer Juckreiz am ganzen Körper bekommen und darf daher NOVALGIN nicht mehr nehmen. Mein Doc meinte, daß das eine Überempfindlichkeitsreaktion ist, die sich mit Sicherheit zu einer Allergie entwickeln würde.
    Also, kann mich dem Rat nur anschließen – geh zum Arzt.
    Alles Liebe, Yoga
     
  8. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    tja

    Hallo,

    ich danke Euch dass Ihr Euch Zeit genommen habt für mich.

    Also , es ist eine allergische Reaktion.
    Wenn nichts besonderes ist nehme ich 40Tropfen zur Nacht.

    Ich nehme das jetzt seit dem 14.Sept und genausolange habe ich den Ausschlag. Da ich aber an dem Tag auch die erste der zwei Syno's bekommen habe und in dem Zuge auch das Tilidin (welches ich ja so gar nicht vertragen habe), haben die Docs im KH auch angenommen der Ausschlag käme daher.

    Hm, nu werd ich das erstmal akzeptieren und dann nächste Woche zum Doc dackeln, vielleicht gehts ja noch wieder weg. *hoffnungsvollguck*

    Schade eigendlich, das hat sonst prima funktioniert.

    Grüßt Euch
    Kira
     
  9. MPaul

    MPaul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo Kira

    ist schon eine Weile her und ich habe seitdem wenig Zeit im Forum verbringen können. Ich habe meine bessere Hälfte interviewt, die ist beruflich im medizinischen Bereich zunterwegs und hat bestätigt, das Novalgin bei sehr vielen Leuten allergische Reaktionen und insbesondere Hautreaktionen hervorruft. Das wird offensichtlich sehr ernst genommen, da Hautreaktionen oft erst der Einstieg für erheblich problematischere allergische Reaktionen sind. Bringt Dich vielleicht jetzt auch nicht weiter nach vorne. War aber mal wieder eine Gelegenheit "guten Tag" zu sagen und Dir alles Gute bei der Suche nach einer Alternative zu wünschen. MPAul