1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nochmal Hilfe Brauch! _-Arbeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mamaela, 29. Juni 2007.

  1. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich arbeite Minijob mäßig Freitag und Samstag. Freitag 4 Stunden und Samstag 6 Stunden. Der samstag macht mich schon zu schaffen, zumal ich von 14-20 uhr arbeite als Kassiererin. Kündigen kann ich nicht, bin nur auf stunden eingestellt, wenn ich krank bin bekomm ich nichts. Aber ich brauch das Geld, wir haben ja 3 Kinder, also Zähnezusammenbeißen und durch.

    Nun hab ich gestern ja die 30% bekommen. Hilft der mir in irgendeiner Hinsicht weiter, eventuell, das ich samstag ne Pause mehr bekomme?

    Hat da einer eventuell Erfahrung. Ich weiß gar nicht ob ich das meinem Arbeitgeber mitteilen soll, die laufen Amok Sorry :)

    LG mamaela
     
  2. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo mamaela,
    nachteilsausgleiche kann man erst ab gdb 50% in anspruch nehmen.
    unter bestimmten voraussetzungen kann ein gleichstellungsantrag beim aa gestellt werden,heißt,man wird mit denen die 50% haben,gleichgestellt.
    ob das allerdings auch bei einem minijob sinn macht,kann ich leider nicht sagen.

    liebe grüße,
    diana :))