1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Noch ne Neue

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Aquarell, 27. November 2007.

  1. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo!!

    Bin schon seit längerem immer mal wieder auf Rheuma-Online und nun ist es soweit : Ich hab mich angemeldet :o

    Ich bin 48 Jahre, verh., 1 erw. Sohn und seit ca. 1996 mit Mischkollagenose diagnostiziert.

    Zur Zeit nehme ich als Basistherapie Endoxan und 8mg Cortison.
    Aufgrund einer medikamenteninduzierten Osteoporose nehme ich noch Doss, Calcium und Bon Viva (Bisphosphonat).
     
  2. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    36
    Na dann herzlich willkommen hier bei R-O, Aquarell. Bekomme gerade mal KEIN Endoxan sondern Imurek und bin bei 15 mg Cortison. Auch ich habe eine medikamenteninduzierte Osteoporose - nehme Fosamax und Vit. C 1000 und Vit. D 1000 und noch so einige Kleinigkeiten. Ich habe seit 1988 eine Vaskulitis (Wegener Granulomatose). Wenn du schon öfters hier herein geschaut hast, dann kennst du dich ja schon etwas aus - solltest du Fragen haben - nur her damit - irgendeiner weiß bestimmt eine Antwort. Fühl dich wohl bei uns.
     
    #2 27. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2007
  3. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo Aquarell

    herzlich willkommen hier auf RO wenn du fragen hast dann nur raus damit nur keine falsche Scheu :D .
    Ich habe Lupus und noch ein paar andere Nettigkeiten ;)
    Hoffe du fühlst dich wohl hier.

    Liebe Grüße
    Kasandra
     
  4. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Vielen Dank für eure netten Antworten :)

    Im Moment geht's mir nicht so gut ... aber das wird schon wieder.

    Ich bin immer noch dabei mich hier durch zu lesen
     
  5. nabootchi

    nabootchi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlicher Schwarzwald
    Hallo Aquarell,
    auch aus dem Schwarzwald ein herzliches Willkommen!!! :)
    In diesem Jahr habe ich zum ersten mal Kortison genommen und vorbeugend gegen den Knochenschwund das Osteoporose-Schema von den Schüßler-Salzen begonnen. Ich habe bereits gute Erfahrungen bei den Eisenwerten gemacht (Nr. 3: Ferrum Phosphoricum, übrigens auch ideal, um eine Erkältung gleich zu Beginn abzufangen!) und hoffe, dass ich damit etwas Gutes für meine Knochen tue. Vielleicht wäre das ja auch ´was für Dich, um die Therapie auf eine homöopathische Art zu unterstützen?
    Ich hoffe, Dir geht´s auch sonst bald wieder viiel besser!
    Herzliche Grüße
    von nabootchi! :)