1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Noch eine nicht mehr ganz so Neue

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Lockenkopf, 15. Januar 2004.

  1. Lockenkopf

    Lockenkopf Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin 42 Jahre und wohne im schönen München mit meinem Schatz zusammen. Außerdem habe ich einen Sohn, der sich gerade in seiner ersten Wohnung mit den Tücken des eigenen Haushalts auseinandersetzt ;). Seit 2,5 Jahre habe ich ziemliche Probleme mit meinen Händen und Schultern. Der Verdacht auf chronische Polyarthritis wurde vom Hausarzt gestellt, und nun habe ich nächste Woche den ersten Termin im Rheumazentrum. Rheumafaktor wurde bei mir keiner festgestellt und auch keine Entzündungen im Blut, allerdings Antikörper gegen weiße Blutkörperchen.

    Würde mich freuen, hier neue Freunde zu finden.

    Viele Grüße
    Lockenkopf
     
  2. nenufar

    nenufar immer am dazulernen...

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Herzlich willkommen

    Hallo und herzliche Begrüßung meinerseits.
    Du wirst Dich wohl hier fühlen, (ich tu es auch - seit ein paar Tagen;-))
    Ganz sicher wirst Du viele nette Menschen und auch Freunde im RO finden. Wenn Du Fragen hast, irgendwer (meistens sogar viele) wird eine hilfreiche Antwort haben. Auf jeden Fall findest Du hier Menschen, die ein offenes Ohr und Herz haben für alles - auch für die nicht so guten Tage. Und Achtung, Ro macht wirklich abhängig... aber im positiven Sinn. Ich guck jeden Tag rein.
    Übrigens - wir sind gleichaltrig und ich habe seit langem cP.
    Wenn bei Dir der Verdacht auf cP bestätigt wird, wirst Du sicher einige Fragen haben. Hier kannst Du sie loswerden. Egal, was Du auf dem Herzen hast, nur mutig raus damit.
    Kann aber auch sein, daß es etwas anderes ist - wirklich sagen können das nur die Ärzte.
    In welchem Rheumazentrum wirst Du denn sein ? Ich war mal in Bad Abbach - ganz mutig auf eigene Faust. Insgesamt war ich zufrieden. Nur war es für die Dauer zu weit von hier aus - Thüringen, Nähe Eisenach bis Bad Abbach. Aber es war wert, mal eine andere Meinung einzuholen.

    Für Deinen Termin im Rheumazentrum gute Wünsche (gute Ärzte, helfende Beratung, Unterstützung). Würde mich freuen, wieder von Dir zu hören, z.B., was nun herausgekommen ist und so.

    Bis dahin nochmal herzliches Willkommen
    Nenufar
     
  3. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lockenkopf,
    auch von mir einen herzlichen Willkommengruß von Nürnberg nach München. Fühl Dich einfach wohl bei uns. Ich wünsche Dir viel Erfolg im Rheumazentrum. Allerdings hast Du schon gewonnen, wenn Dein Hausarzt davon überzeugt ist, das Du Rheuma hast. Meiner HA glaubte bis zum Schluß das ich kein Rheuma habe. Er sagte immer wo kein Rheumafaktor, da kein Rheuma. Allerdings ist das ja bei Pso-Arthritis ganz normal... gr.......... Das Spielchen hat er über zwei Jahre mit mir gemacht....

    Vielleicht ein bißchen zu mir. Ich bin 43 Jahre, verheiratet und habe leider keine Kinder. Irgendwie verpaßt... Bei mir wurde Anfang 1999 CP-ähnliche Psoriasisarthritis diagnostiziert. Durch meine Medis (MTX, Cortison usw...) geht es mir trotz Schmuddelwetter eigentlich sehr gut. Ich habe zwar auch Tage (wie z.B. heute) wo es mir absolut besch.... geht, aber wie gesagt, das sind mal Tage dazwischen, die man am Besten ignoriert...

    Ich drücke Dir die Daumen, das Du vom Rheumazentrum mit einer gesicherten Diagnose und mit einem Therapieplan wieder zu uns zurück kommst....toi,toi,toi

    Liebe Grüße aus dem nasskalten Nürnberg
    gisela
     

    Anhänge:

  4. Lockenkopf

    Lockenkopf Guest

    Hallo zuammen,

    vielen Dank für die nette Aufnahme!! Wie ihr mitgekriegt habt, stehe ich ja noch ganz am Anfang meiner "Rheumalaufbahn" und bin manchmal ganz entzetzt, was manche hier an Schmerzen und Leiden ertragen müssen, und finde ganz toll, mit welchem Lebensmut die versch. Krankheiten angegangen werden. Ich hoffe mal, dass ich das auch so durchstehen werde.

    Viele Grüße
    Lockenkopf
     
  5. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Lockenkopf,

    Herzlich Willkommen,

    wenn du mal Lust hast schau mal vorbei: www.lupus-live.de
    doch du weißt ja sehr wenig ...was Du selber hast....aber hier wird dir geholfen.....
    gibt ja nur einpaar hundert verschiedene Rheumakrankheiten.
    Fühle Dich hier wohl und man sieht sich im Chat.
    Gruß Gisi mit Jane (Lupi)
     

    Anhänge:

  6. humania

    humania Guest

    Hallo "Lockenköpfchen"

    Na, ganz soooo weit weg bist ja nicht von mir. Bin aus Oberösterreich. Natürlich wird dich jeder gern willkommen heißen!

    Wie Du schon bemerkt hast, ist jedes und alles von der Rheumatologie vertreten und man sieht erst richtig, wie vielfältig diese Erkrankung ist. Gibt ja immerhin mehr als 400 verschiedene Rheumaformen.

    Jedenfalls alles, alles Gute und hab nur Mut wenn Du etwas wissen möchtest und stell Deine Fragen! Es sind immer ganz liebe Leutchen dabei, die einem weiterhelfen. War damals extrem positiv über das Niveau im Chat und Forum überrascht!

    liebe Grüße aus Österreich

    Bodo (..die weibliche. :D )