1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuling mit Frage

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Mienchen1969, 13. November 2013.

  1. Mienchen1969

    Mienchen1969 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen Land
    Hallo zusammen,

    kurz über mich: weiblich, 44 Jahre, verheiratet, keine Kinder.
    Diagnose / September 2013: undifferenzierte seronegative Oligoarthritis

    Seit Ende September nehmen ich jetzt Sulfasalazin, bin bei der Dosis 2-0-2 und vertrage es auch sehr gut, kaum Nebenwirkungen, nur ab und zu etwas Schwindel was jetzt in der 7. Einnahmewoche schon deutlich besser wird.

    Jetzt meine Frage: irgendwie ist meine Menstruation diesen Monat ausgeblieben :confused:. ( ich bin nicht Schwanger, das ist sicher.). Kennt jemanden von Euch dieses Problem, könnte es mit dem Sulfasalazin zusammen hängen??
    In den Jahren vor der Sulfasalazin-einnahme konnte ich die Uhr danach stellen....

    Falls mein Beitrag hier nicht hingehört, tut es mir leid, ich wustte nicht wo ich ihn plazieren sollte...

    Schon mal lieben Dank für Eure Antworten.

    Marina
     
  2. Sandra1980

    Sandra1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    hallöchen ... sei lieb gegrüßt .. ich kenne mich damit leider nicht aus, habe RA und andere Medikamente ... ich habe aber zwei Freundinnen in dem gleichen Alter wie Du und die haben auch beide das Problem dass immer wieder die Regel ausbleibt... könnte es vielleicht mit den Hormonen zu tun haben ??? Vielleicht mal zum Gynäkologen gehen?? ist aber nur ein Tip.. muss ja nicht so sein... sei lieb gegrüßt und alles gute Weiterhin San
     
  3. Blonder Brummer

    Blonder Brummer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auf'm Berg in Lübeck
    Periode

    Hallo Mienchen1969,

    erstmal herzlich willkommen hier bei RO.
    Bin genauso alt wie du, und habe CRP.
    Bekam auch als erstes Medikament Sulfasalazin angesetzt, und hatte das gleiche Problem wie du.
    Als ich zur Krebsvorsorge musste, habe ich dieses Problem bei meinem Gyn.-Doc angesprochen.
    Seine Erklärung: Durch diese Art von Medikamenten bildet sich sehr wenig Tapete in der Gebärmutter, dadurch kann es passieren, dass keine oder nur eine sehr schwache Blutung auftreten kann.
    Da ich alle 6 Monate zur Krebsvorsorge gehe, habe ich mir dann auch keine Sorgen mehr deswegen gemacht. Und bin auch ganz zufrieden damit. Es ist ja selten, dass eine Nebenwirkung auch mal Freude bereiten kann.:top::top::top:

    Liebe Grüße
    Brummi
     
  4. Mienchen1969

    Mienchen1969 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen Land
    @Sandra1980: da habe ich auch schon dran gedacht, aber wollte erst mal fragen ob es hier irgendjemand auch schonmal hatte...Danke trotzdem und dir auch alles Gute.

    @Brummi: wenn das wirklich eine "angenehme" Nebenwirkung ist/sein kann, dann nehme ich den!!!:top: :D
    Danke für deine Antwort, werde mal mit meinem Gyni telefonieren, da meine Krebsvorsorge erst im nächsten Jahr ansteht.

    Liebe Grüße
    Marina
     
  5. Angelvoice

    Angelvoice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hallo ihr lieben,Ich bin 36 Jahre alt und bei mir wurde vor 17 Jahren undifferenzierte Spontarthritis HLAB 127(-) diagnoszitiert.Ich habe seit 6 monaten starke Schmerzen im ISG Bereich,vor allem Nachts.Es kam ganz plötzlich.Ich war gestern beim MRT Verdacht entzündliches Rheuma.Kann jemand was auf den Bildern erkennen?Lg
     

    Anhänge:

    • mrt1.jpg
      mrt1.jpg
      Dateigröße:
      42,5 KB
      Aufrufe:
      121
    • mrt2.jpg
      mrt2.jpg
      Dateigröße:
      34,6 KB
      Aufrufe:
      96
    • mrt3.jpg
      mrt3.jpg
      Dateigröße:
      58,7 KB
      Aufrufe:
      115
    #5 19. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
  6. Samjo

    Samjo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg

    Spondarthritis ist doch entzündliches Rheuma und ein entzündetes ISG kommt da sehr sehr häufig vor. Zu den Bildern kann ich nichts sagen, aber ich hatte immer direkt nach dem MRT ein Gespräch mit dem Radiologen, der mir erklärte, was man gesehen hat. Gab es das bei dir nicht?
     
  7. Angelvoice

    Angelvoice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Nein.Ich habe die CD mitbekommen und den Bericht bekommt mein Arzt in den nächsten Tagen.Ich kann vor Schmerzen kaum schlafen und fühle mich total schlapp.Habe auch schon Spritzentherapie mit Cortison hinter mir und das hat leider nicht geholfen.Bin echt gespannt was beim MRT raus kommt.Lg
     
  8. Angelvoice

    Angelvoice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Nein.Ich habe die CD mitbekommen und den Bericht bekommt mein Arzt in den nächsten Tagen.Ich kann vor Schmerzen kaum schlafen und fühle mich total schlapp.Habe auch schon Spitzentherapie mit Cortison hinter mir und das hat leider nicht geholfen.Bin echt gespannt was beim MRT raus kommt.Lg