1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues von den "Ameisen"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Frank124, 21. Juli 2007.

  1. Frank124

    Frank124 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es scheint, dass die "Ameisen" ihren Weg in den Westen gefunden haben.
    Diese Woche bekam ich folgende Information:
    In Polen gibt es jemanden, der sich "Heiler" nennt und in großen Veranstaltungen Kranke davon überzeugt, sie heilen zu können.
    Es soll sich bei dem Typen um einen Ukrainer handeln, der sektenähnlich vorgeht. Man muss in irgendeiner Vereinigung Mitglied werden und dann wird einem geholfen. Die Erkrankten müssen Zettel ausfüllen, an welchen Krankheiten sie leiden. Er behauptet auf Grund dieser Informationen individuell ein Heilmittel herzustellen.

    ... und nun haltet Euch fest, es handelt sich bei dem "Heilmittel" um das von mir beschriebene "Ameisenpulver". Also nicht individuell, sondern für jeden dasselbe. Inzwischen hat er, was mich nach meinen Erfahrungen nicht verwundert, einen riesigen Zulauf. Was den Leuten hilft ist das "Ameisenpulver" und nicht der selbsternannte Heiler.

    In meiner Beurteilung bin ich Zwiegespalten, auf der einen Seite freut es mich, dass die "Ameisen" immer mehr Menschen helfen, auf der anderen Seite gefällt mir die Art und Weise überhaupt nicht.

    Gruß

    Frank
     
  2. anira

    anira Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ohhhr nööööö, geht das schon wieder los.... :(
     
  3. Bernd-67

    Bernd-67 Guest

    diesen Beitrag finde ich gar nicht so schlecht !

    also den von Frank meine ich !
     
  4. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Ich auch. Frank hat allerdings Recht: Damit könnte das Produkt in Verruf geraten.

    Ich habe bereits einen (abgebrochenen) Versuch hinter mir und mache gerade eine kurze Pause dazwischen. In ein paar Tagen werde ich es nochmal probieren und dann meine Erfahrungen schildern.

    Liebe Grüße,
    Calendula
     
  5. Frank124

    Frank124 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hi Calendula,

    dass meine ich nicht, die meisten werden eine deutliche Verbesserung ihrer Erkrankung erleben und somit wird das "Produkt" auch nicht in Verruf geraten. Nur nach meiner Meinung ist das schon wieder die allseits, zurecht, angemahnte Abzocke. Es hatte doch einen Grund, warum ich den Einkaufspreis hier im Forum genannt habe. Meine Absicht war, über diese Möglichkeit zu informieren und gleichzeitig darauf hinzuweisen, was es in China kostet, um Abzocke von vornherein zu verhindern.

    Gruß

    Frank
     
  6. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Ein Produkt, egal welches, das durch einen Wunderheiler vertrieben wird, leidet in der Produkt-Reputation aufgrund des "touches", den es durch den Wunderheiler erfährt.

    Ich finde, das ist schon heftig genug und es ist eine Frechheit, was damit geschieht. Ich rege mich aber lieber nicht darüber auf, hat eh keinen Sinn.

    Liebe Grüße,
    Calendula
     
  7. Frank124

    Frank124 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    da hast Du natürlich recht.

    Gruß

    Frank
     
  8. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Da es von dem Wunderheiler auch noch beworben wird, können die Ameisen hier in Europa nicht Fuß fassen, sollten sie doch jemals Einzug halten. Wer testet denn schon ernsthaft in einer Doppelblindstudie ein Produkt eines Wunderheilers? :eek:


    Liebe Grüße,
    Calendula
     
  9. Frank124

    Frank124 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Da hat mich aber jemand völlig falsch verstanden. Die Ameisen, die ich meine leben nicht mehr und sind in einem nährstofferhaltenen Verfahren in Kapseln abgefüllt.

    Guckst Du hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=dQL99HgujRw

    Gruß

    Frank
     
  10. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    unter "Fuß fassen" meinte ich nicht die lebenden Exemplare, ich glaube, das ist auch ein Missverständnis. ;)

    Liebe Grüße,
    Calendula