1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neues PIP Fingergelenk

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von rheumi67, 23. Oktober 2007.

  1. rheumi67

    rheumi67 Meer u- Strandsüchtig

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    :) Hallo,
    ich habe vor 2 wochen ein neues pip-fingergelenk bekommen, zementfrei, kann also kurz nach der op schon wieder langsam bewegt werden.
    da ich über frühjahr/sommer wieder arge probleme mit dem Finger hatte, hatten sich mein rheumadoc, der orthopäde und ich uns dazu entschlossen.
    Ich bin jetzt schon froh über den entschluss:) , da ich jetzt schon keine schmerzen mehr habe, auch beim bewegen nicht, das bewegen klappt schon ganz gut, schon ein tic besser als vorher, da der finger steif zu werden drohte und kaum noch was ging, die psa hatte das gelenk nahezu zerstört, es schwoll extrem an.
    vielleicht macht es anderen mut, ich hatte vorher richtig bammel vor der op und dem danach.

    lg rheumi67