1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Rheumatologe für den Landkreis Altötting

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Soschn, 16. August 2011.

  1. Soschn

    Soschn Dr. Hinkebein

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    eine kleine Kreisstadt an einem mittelgroßem Fluß
    Liebe Mitstreiter,

    ich weiss nicht, wer hier noch aus dem süd-östlichen OberBayern kommt, aber betreff der Fachärtze sind wir ja hier dünn gesät.

    Nun ist es so, dass seit einem Monat Hr. Dr. Martin Feuchtenberger

    seine Tätigkeit an der Kreisklinik Burghausen

    aufgenommen hat. Er hat eine Sonderermächtigung für den ambulanten Bereich, dass heisst, dass es nun die Möglichkeit gibt, sich internistisch/rheumatologisch in Burghausen behandeln zu lassen. Weiter aufgebaut werden jetzt auch im Bereich der rheumatologie Belegbetten an besagter Kreisklinik.
    Das Büro von Dr. Feuchtenberger ist wochentags am Vormittag unter der Telefonnummer

    08677 - 880261
    zu erreichen.



    Ich war selber schon dort, Wartezeit für nen Termin war gerade mal 7 Tage!! Der Doktor macht einen sehr netten und sehr kompetenten Eindruck.

    Endlich haben wir hier eine alternative zu Traunstein, München oder Bad Aibling.

    Liebe Grüße an alle,
    Sosch, der sich über Kontakte hier aus der Gegend auch freun würde!