1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Bluttest: hs-CRP

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von cpeter, 24. September 2004.

  1. cpeter

    cpeter Guest

    Hallo,

    seit einiger Zeit gibt es einen hochsensitiven CRP Test, der endlich auch Werte kleiner als 5mg/l genau auflösen kann. Der Wert wird normalerweise zur Bestimmung des Herzinfarktrisikos bestimmt.

    http://rheuma-online.de/news/377.html

    Gerade für die Leute, deren CRP Wert in der Vergangenheit immer negativ war (z.B. bei Psoriasisarthritis), gibt es damit eine neue Möglichkeit. Für Leute, deren CRP Wert höher als 5mg/l ist, bringt der hs-CRP Wert keine Vorteile. Er ist nur teurer.

    Ich habe bei mir den Wert bestimmen lassen und er beträgt momentan extrem gute 0.15mg/l. Allerdings ist meine Blutsenkung momentan auch sehr gut. Ich werde den Wert bei meinem nächsten Schub nochmal bestimmen lassen.

    Hat jemand von Euch diesen Wert schonmal bestimmen lassen?

    Ist ein so guter Wert wie bei mir bei gut eingesteller PSA überhaupt möglich? Oder müsste der Wert höher sein?

    Peter