1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer alter Hase braucht Hilfe :)

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Raffaella, 2. August 2012.

  1. Raffaella

    Raffaella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo ihr lieben,

    meine Güte, ich habe seit 86 Rheuma und hab mich so durchs Leben geschlagen und nun habe ich mich doch mal hier angemeldet.
    Ich suche ganz dringend einen Sitzroller für Erwachsene. Ich habe einen im Internet gefunden- der allerdings 279 Euro kosten soll.. Und da ich Schülerin bin, kann ich mir das leider nciht leisten..

    Meine Frage: Hat jemand von euch Tipps oder sogar noch so ein altes Ding im Keller stehen?
    Ich habe mal wieder einen Rheumaschub und bekomme die Kreise zuhause beim Herumsitzen! Ich darf zZt nicht laufen, dabei habe ich so viel Energie, die ich loswerden muss. Ausserdem ist das Wetter gerade mal schön!

    Also... Tipps..anyone?

    Grüße aus Hamburg, Raffaella
     
  2. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    @Hallo Raffaella,

    ich bin nicht ganz so lang hier, was ist ein "Sitzroller"?

    Frage: hat der arzt das festgelegt, dass du nicht laufen darfst?

    dann kann er dir doch ein hilfsmittel verordnen!

    du bezahlst normal als schülerin nichts dazu!(unter 18) oder
    wenn du bereits älter bist ggf. familienversichert und befreit.
    oder max.10 €, nicht mehr.

    hast du das mal mit dem arzt besprochen?

    die andere variante ist die, dass du hilfsmittel auch preiswert
    ausleihen kannst. dazu wende dich an ein hilfsmittelzentrum
    an deinem wohnort oder orthopädiefachgeschäft etc.
    sie liefern dir das dann nach hause.

    oder du fragst ggf. bei deiner kk nach, ob sie die verleihgebühr,
    wenn der arzt eine verordnung schreibt, übernehmen.

    drück dir die daumen, dass das eventuell eine möglichkeit für dich wäre!

    liebe grüsse vom sauri
     
  3. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    http://www.rheumakids.de/index.php?id=188
    http://www.rehakids.de/phpBB2/ntopic1685.html

    wundere dich nicht über die "Kids"

    und zu guter letzt: etwas zu verordnungsfähigen Hilfsmitteln!


    http://www.rehakids.de/phpBB2/ftopic86238.html

    hallo raffaella,
    vielleicht fnidest du hier infos, ansonsten mal googlen unter hilfmittel > sitzroller
    dort sind einige links und auch adressen zu finden.
    in HH oder in der nähe, gibt es auch einen seccond hand laden für hilfsmittel (ich habe die adresse leider verschlampt)

    viel erfolg bei der suche
    kroma

    PS:
    ich hab ihn noch gefunden ......

    http://www.myhandicap.de/hilfsmittel_boerse_gebraucht.html
     
    #3 2. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2012