Neue Wege

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Komplementär- u. Alternativmedizin" wurde erstellt von Anouk_1967, 15. Februar 2018.

  1. Anouk_1967

    Anouk_1967 Guest

    Hallo zusammen,
    der Thread „Ayurveda Aufenthalt“ zeigt sich wieder so typisch für Rheuma-online symptomatischeVerlaufsformen. Es wird versucht alternativmedizinisch etwas auszutauschen und wie von der Tarantel gestochen fühlen sich immer dieselben User aufgerufen ihren Unmut ihre Zweifel, ihren Argwohn hineinzugießen. Ich kann sogar verstehen, dass sich Moderatoren, Sponsoren etc. des Forums in gewisser Weise verantwortlich fühlen für das Wohlergehen der hier ansässigen Betroffenen. Aber jedes Mal den verärgerten Schäfer zu spielen um schnellstmöglich die abtrünnigen Schafe wieder in die Herde einzureihen, mittels Panikmache,Zynismus und Spott- bitte : was soll das? Es ist offensichtlich, dass nicht jeder der hier schreibt auch wirklich betroffen ist.
    Warum könnt ihr euch nicht mal zurück halten ,Resi Ratlos immer einen Rat parat oder Birte vermutlich aka Dr, Langer oder wenigstens seine engste Mitarbeiterin oder Mitarbeiter (der Schreibstil erscheint männlich)-?
    Warum kann man nicht der Schulmedizin und der Komplementärmedizin gleichwertig Raum geben? Warum dürfen sie sich nicht ergänzen ? Warum gilt hier immer nur entweder oder? Und dann doch lieber entweder als oder!
    Ayurveda, TCM und andere Richtungen sind inzwischen etabliert und entsprechen dem Bedürfnis sich als Mensch nicht nur auf ein Konglomerat aus Zellen und sinnlos auszufüllenden Fragebögen reduzieren zu lassen.
    Ich habe mich weit aus dem Fenster gelehnt, woll wissend, in einem Land zu leben in dem man seine Meinung frei äußern darf, wohl wissend dass das hier nur begrenzt gilt.
    Ich wünsche dennoch allen und wirklich allen alles Gute auf euren Wegen gute Gedanken, Mut und Zuversicht !
     
    Mary68 gefällt das.
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    4.266
    Zustimmungen:
    1.970
    Ort:
    Da wo die Schnepfen hausen......
    @Anouk_1967

    Wer auch immer Du bist: es wäre schön, wenn Du Dich mit persönlichen Bewertungen etwas zurückhalten könntest und vor Allem mit Unterstellungen, die jeder Grundlage entbehren und ins Leere laufen.....ist aber nur mein unmaßgeblicher "Rat".
    Und nein, ich möchte mich gerade nicht mit demselben zurückhalten und werde mich auch für keinen einzigen Beitrag hier rechtfertigen!
    Birte muss das auch nicht.....

    Geht es hier eigentlich noch um "Austausch" oder nur um Gestänker?
    Ich dachte, hier darf jeder schreiben - scheinbar aber doch nicht jeder und auch nicht alles, sonst gibt es Tritte in die persönlichen Weichteile....
    Klingt so "Mut und Zuversicht"?
     
    #2 15. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2018
  3. Birte

    Birte Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Leipzig
    Sorry, leider disqualifiziert deine Namensnennung deinen ansonsten durchaus lesenswerten Post.

    Und "just for the record" - ich habe mit keinem Mitglied der Betreiberfamilie hier jemals etwas zu tun gehabt - außer meine öffentlichen Postings hier im Forum. Deine Mutmaßung entbehrt jeder Grundlage - übrigens auch, was mein Geschlecht angeht.

    Wenn du meine Beiträge wirklich gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass ich überhaupt nichts gegen Alternative Medizin habe und keineswegs Schulmedizin und Pharmaindustrie in den Himmel lobe. Ich hab nur was gegen Werbung, Heilsversprechen, den Versuch der Geschäftemacherei und die allseits beliebten "einfachen Wahrheiten" - mehr nicht. Das einzige, was ich hier immer wieder tue - und auch weiterhin tun werde - ist der Hinweis auf das Risiko, dass jeder eingeht, wenn er sich zwischen zwei Therapieformen entscheiden muss und über dessen Ausmaße kein Neu-Erkrankter Bescheid weiß.
     
  4. Troedeltrine

    Troedeltrine Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Hallo an alle die sich angesprochen fühlen
    Bin noch nicht lange dabei und möchte nun doch Hengstenberg spielen und nun auch meinen Senf dazu geben.
    Ich finde es schade warum auch immer hier Persönlich der eine gegen den anderen wettert. Sind wir nicht alle hier weil wir hier Austausch und Rat suchen???
    Bin traurig darüber das ich mich schon nicht mehr getraue Fragen zu stellen weil ich der Kritik fürchte.
    Haben wir nicht alle Schmerzen und eine Krankheit die kein Mensch braucht?!
    Gruß
     
    Mary68 und Schneekugel gefällt das.
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.263
    Zustimmungen:
    1.085
    Ort:
    Köln
    Wir sind im Laufe der Jahre ein sehr großes Forum geworden. Da ist es normal das auch kontrovers diskutiert wird. Das muss so ein forum aushalten.

    Unterstellungen oder Mutmaßungen jeglicher Art über User sind unangebracht.

    Die Schulmedizin muss sich regelmäßig mit Angriffen auseinander setzen, aber genau so müssen sich auch die Alternativer daran gewöhnen, dass man Infos hinterfragt.
     
    Mary68 gefällt das.
  6. Finn89

    Finn89 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2017
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Nrw am Rhein
    Ich denke, dass für alternative Methoden hier nicht der richtige Ort ist. Dafür mag es andere Plattformen geben. Nicht überall werden alternative Methoden gerne gesehen, muss man mit Leben.
    Dafür gibt es hier andere gute Ideen die es vielleicht wo anders so nicht gibt . In einem Naturheilkunde Forum wird bspw. Schulmedizin zerrissen.
    Jeder kann sich aus unterschiedlichen Plattformen seine nötigen Infos holen und dann selbst entscheiden welchen Weg er einschlägt.
    Bevor man sich unnötig aufregt, lässt man es lieber sein hier Pflanzenheilkunde und co zu posten. So halte ich es zumindest.
     
  7. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    2.912
    Zustimmungen:
    822
    @Anouk_1967

    Und wieso kannst du Resi Ratlos und Birte keine privaten Nachrichten/Unterhaltungen senden, wenn du etwas mit ihnen klären möchtest? Nee, da muss gleich wieder öffentlich ein riesen Fass aufgemacht werden und es führt zu nichts.
     
    Mary68 und Heike68 gefällt das.
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    entenhausen
    mal abgesehen davon, dass wir zwei Dr. Langer haben .....
    Dr. med. Langer hat es nun wahrlich nicht nötig, sich hinter einem pseudonym zu verstecken, das ist absurd!

    ansonsten halte ich mich hier weiter raus, der andere thread war schon
    ermüdend genug. warum immer weiter futter geben?

    marie
     
    Stine und Lavendel14 gefällt das.
  9. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    459
    Also das verstehe ich jetzt nicht, warum man sich hier nicht über alternative Heilmethoden austauschen soll.
    Diese haben doch genauso eine Berechtigung wie die klassische bzw. Schulmedizin. Und als Ergänzung darf man gerne mal drüber nachdenken.
    Das Forum hier ist ein Rheuma-Forum und kein Forum nur für klassische Arzneimittel. Also Raum für beide Seiten. Und im gegenseitigen Austausch
    liegen die Chancen, letztendlich geht es nur darum, daß es uns besser geht!!
    Und das wünsche ich UNS allen.
     
    Julianes, Stine, Sinela und 4 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden