1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue braucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Muepfel, 22. Oktober 2009.

  1. Muepfel

    Muepfel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe euer Forum vor einiger Zeit entdeckt und immer wieder gute Beiträge gelesen. Heute habe ich mich registrieren lassen, denn auch ich habe eine Bitte. Am 24. September 09 bekam ich ein MRT gemacht jedoch richtig verstehen kann ich die verschiedenen FAchausdrücke auch nicht.
    Kennt sich jemand von euch so gut aus dass er mir das ein bisschen verdeutschen kann ?

    Unauffällige Darstellung des Myelons. Skoliotische Fehlhaltung der Wirbelsäule.
    BreitbasigeBandscheibenprotusion HWK 4/5 mit mässiger Spinalkanalstenose, prä- und infraforaminalen Engen beidseits, ebenso auf Niveau HWK 5/6. Geringe Bandscheibenprotussion mit möglichem Kontakt zu Myelon BWK 7/8. Breitbasige linksbetonter Bandscheibenprotusion LWK 5/SWK1 mit Kontakt zur S1 Wurzel links.

    Danke schon mal im voraus.

    LG
    Muepfel
     
  2. Maikey85

    Maikey85 CP-männlein

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    m-V
    hi und hallo hier im Forum.... alles weiß ich leider auch nicht aber zu der Fehlhaltung kann ich folgendes sagen... wenn man von skoliotisch spricht, bedeutet es, das du ne leichte s-form hast. Hab ich auch... mehr kann ich dir nicht beantworten...

    wenn das falsch sein sollte, bitte berichtigen;)

    lG der Maik
     
  3. Muepfel

    Muepfel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank Maikey, das ist ja schon mal ein Wort mehr was ich jetzt kenne :)
     
  4. Maikey85

    Maikey85 CP-männlein

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    m-V
    bitte bitte... ich helf wo ich kann... ansonsten musst du einfach mal bissl was bei google eingeben... hab ich auch gemacht
     
  5. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hi,
    Protrusionen sind Bandscheibenvorwölbungen, die machen oft gar keine Beschwerden. Spinalstenosen bedeuten, das der Nervenkanal eingeengt wird und das kann schmerzhaft werden.

    Hier unter Rheuma von A - Z auf der linken Bildseite findest Du auch viele Erklärungen. Ansonsten musst Du Deinen Arzt löchern, lass Dir alles genau erklären.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  6. grossherzog

    grossherzog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinkelsbühl
    Klare Worte

    Guten Morgen Muepfel,
    ist viel geschrieben aber kurz von mir dir erklärt, dass der Kanal dahinten müsste erweitert werden, damit du etwas schmerzfreier dich bewegen kannst. Sprich mit deinem Ortopäden. Ist keine schwere OP aber sehr hilfreich. gruß grossherzog