1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu aus der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von orchidia, 12. Oktober 2006.

  1. orchidia

    orchidia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen!

    Bei mir wurde RA (bei uns nennt sich cP rheumatoide Polyarthritis) im Mai diagnostiziert, nachdem ich schon einige Jahre mit "komischen" Gelenkschmerzen mal hier, mal da mit Crèmes und Physiotherapie vertröstet wurde. :( Operierter doppelter Bandscheibenvorfall im 2000, 2 künstliche Bandscheiben erhalten. :(

    Besser wurde es dadurch natürlich nicht. Im April dann heftige, nicht abklingende Schmerzen an fast allen Gelenken. Schwellungen, Rötungen, Fieber und einfach k.o. Kurzerhand wurde ich zum Rheumatologen geschickt. Diagnose RA, ev. Psoriasis-Arthritis und Spondarthritis...? :confused: Lassen wir uns überraschen was da noch alles kommt...:eek:

    Medikation: Irfen 600, Salazopyrin, Kortison, Omezol für den Magen. Keine Linderung der Schmerzen, verstärkte Einschränkungen, immer erhöhte Temperatur, extremes Müdigkeitsgefühl, chronischer Husten seit Anfang 2006, trockene Augen, starker Haarausfall, Magenprobleme, zugenommen.

    Bin übrigens 39, alleinerziehende Mutter von 3 Kindern (18, 16, 9) und zu 100% berufstätig (noch..).

    Hab schon viele Beiträge durchgelesen und finde die Seite sehr informativ. Geteiltes Leid ist halbes Leid!

    Am 16.10. habe ich den nächsten Termin beim Rheumatologen. Ich hoffe wir kommen weiter, denn so geht es nicht...
     
  2. orchidia

    orchidia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo tsigana

    Lieben Dank für deine Begrüssung!

    Wünsche dir ein schönes Weekend. :D

    Herzliche Grüsse
     
  3. Rosarot

    Rosarot trägt keine Brille ... ;)

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland in der Landeshauptstadt
    Hallo Orchidia,

    auch von mir ein liebes willkommen! :D

    Ich (43) habe auch chronische Polyarthritis - im Frühjahr 2006 gabs die Diagnose. Mir hat aber eine Basistherapie (MTX) zu einem so gut wie fast beschwerdefreien Leben geholfen und mir gehts im Moment gut!

    Ich hoffe, dein Rheuma-Doc-Date bringt Klarheit und schnelle Hilfe.
    Wieviel Cortison nimmst du im Moment?

    Schööönes Wochenende!
    Rosarot
     
  4. orchidia

    orchidia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Cortison

    Hallöchen Rosarot

    ich nehme jeweils 7 Tage lang 20 mg Cortison, wenn die Schmerzen zu arg werden. Dann mache ich wieder Pause.

    Es freut mich, dass du dich mit MTX wohl fühlst. Mal sehen was der "Spezialist" morgen meint. :confused:

    Schönen Sonntag!
     
  5. athena

    athena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von mönchengladbach
    herzlich willkommen orchidia!

    lg athena:)
     
  6. orchidia

    orchidia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Na toll...

    Gestern meinte der Arzt nach 1,5 Stunden Untersuch und Labor es sei vielleicht doch PSA und sekundäre Fibro oder nur Fibro oder gar nichts oder nur PSA...???? :mad:

    Auf jeden Fall habe ich nächsten Dienstag ein Ganzkörper-Scintigramm und erst am 17.11. wieder ein Termin beim Rheumatologen.... ER hat ja keine Schmerzen.... :(