1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu aus dem Münchner Umland

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Winnie2004, 4. November 2010.

  1. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Hallo,

    ich bin ganz neu hier und wollte mich kurz vorstellen.

    Eine Diagnose habe ich bisher noch nicht. Ich habe Schmerzen in den Füßen, an beiden Händen, wobei es in der rechten Hand schlimmer ist. Heute war ich bei der Knochendichtemessung. Die Werte im Bereich der Wirbelsäule sind im unteren Normbereich. Ich hatte letztes Jahr im September eine Bandscheiben-OP. Seitdem ständige Schmerzen im linken Fuß, einschießend, ziehend, Taubheitsgefühle und Irritationen.

    Bei einer Kernspin im Frühjahr wurde festgestellt, dass ich auch einen Einbruch der Deckenplatte L3 habe.

    Am Dienstag war ich zum ersten Mal beim Rheumatologen, es wurde Blut abgenommen und am 22.11. habe ich den nächsten Termin.

    Liebe Grüsse aus Bayern
     
  2. Vika

    Vika Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich komme aus München.
     
  3. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Hallo Vika,

    aus welcher Ecke kommst Du? Ich bin aus dem Münchner Westen.

    Darf ich fragen was Dir fehlt? Wie lang bist Du schon krank? Bei mir zieht sich das nämlich schon etwas.

    Liebe Grüsse
    Winnie
     
  4. Vika

    Vika Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Winnie,

    ich bin aus Münchner Osten und bin seit 8,5 Jahren an chronischem Polyarthritis erkrankt. Die Krankheit ist nach Geburt meines Sohnes ausgebrochen. Hatte in diesen Jahren viele Krankheitspicks, momentan geht mir ausnahmsweise gut, ich komme mit 5 mg Cortison zu Recht.
     
  5. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo ihr beiden,
    eine kleine Münchener RO-Gruppe?
    Ich bin auch aus dem Münchener Osten und habe Bechterew. Mein Rheumatologe ist eher im Münchener Westen :a_smil08:.

    LG
    Pezzi
     
  6. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Hallo,

    so schnell trifft man sich im "wahren Leben" nicht :)

    Mein Rheumatologe ist auch im Münchner Westen. Ich hatte Glück ... sollte eigentlich erst im Februar einen Termin bekommen. Nachdem mein Arzt nachgefragt hat, habe ich innerhalb von 4 Tagen einen Termin bekommen. Jetzt ist alles "angelaufen". Den nächsten Termin habe ich in knapp 3 Wochen, da werden dann die Ergebnisse besprochen.

    Liebe Grüsse
    Winnie
     
  7. Jo

    Jo der Jo

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Dann will ich auch mal einen Gruß in der Münchener Runde da lassen!

    Mich plagt seit vier Wochen ein Schub, re Knie und li Ellenbogen, hab
    kurzerhand Coritson auf 8 mg hochgesetzt.

    Bekomme seit kurzem Leflunomid (plus MTX), und warte, ob sich eine
    Wirkung mal einstellen will!

    Euch alles Gute!

    Jo
     
  8. catse

    catse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nochmal München

    Hallo Ihr Lieben,

    habe mich gerade angemeldet und Euch entdeckt. Ich wohne im Westend und habe heute von meinem Hausarzt eine Überweisung zum Rheumatologen erhalten. Für mich ist die Situation ganz neu und - ehrlich gesagt - auch beängstigend.:confused: Ich erhoffe mir hier Austausch, Rat und Hilfe.

    Liebe Grüsse

    catse
     
  9. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    München ist hier ja hochgradig vertreten. :)
    Herzliche Grüße an alle "Neuen". Welchen Verdacht hat dein Hausarzt Catse und... sind wir am Ende alle beim gleichen Rheumatologen? Treff im Wartezimmer?:a_smil08:
    Also: Meiner ist super.

    So eine RO-Ortsgruppe... wäre das nicht etwas? Hier gibt es so ein Heidschnucken-Treff im Chat.... Wollen wir einen München-Treff machen?

    LG
    Pezzi
     
  10. catse

    catse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pezzi,

    Danke für Dein "Willkommen". Mein HA hat gar keinen Verdacht geäussert. War letzte Woche erstmalig dort wg. dieser Beschwerden: seit ca. 6 Wochen Schmerzen in den Fingergelenken, morgens steif, geschwollen. Schmerz wird tagsüber weniger, geht aber nicht weg. Seit ein paar Tagen Schmerzen im unteren Rückenwirbelbereich. Kann nur auf der Seite mit angezogenen Beinen schlafen. HA hat mich letzte Woche krankgeschrieben und Blutuntersuchung gemacht. Alle Werte (Rheuma und Entzündung) ohne Befund. Da hat er mich heute schief angeguckt und postwendend für arbeitsfähig erklärt (kam mir wie ein Simulant vor). Habe dann auf ÜW zum Rheumatologen bestanden!

    Zufällig war ich heute auch beim Hautarzt. Weil ich seit 3 Jahren (!) bei einem anderen Hautarzt wegen "Nagelpilz" in Behandlung war und mich totgefeilt und -gelackt habe - ohne Ergebnis. Der Trottel hat NIE eine Kultur gemacht. Die neue Hautärztin überraschte mich heute damit, dass ich keinen Nagelpilz habe, sondern Psoriasis (eben nur auf und unter den schon fast zerstörten Zehennägeln).

    Naja, zu Hause angekommen war ich im Netz und habe mal beide Begriffe eingegeben und - siehe da - PSA gefunde. Dabei sind ja auch die Blutwerte im Normbereich ganz normal und ich habe da so einen Verdacht...! Erster Termin beim Rheumatologen in 2 Wochen.

    Idee "Stammtisch" oder so finde ich toll. Lass uns da dranbleiben, wenn wir noch "Willige" finden.

    Lieben Gruss aus dem Westend

    catse
     
  11. Brundhilde

    Brundhilde Brundhilde

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Stammtisch klingt gut

    ich bin dabei-kann aber nur do/fr/sa trinken. An den anderen Tagenbin ich dann eher weniger lustig.
     
  12. catse

    catse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    uuups - das mit dem "Stammtisch" war auch nicht als "Trinkgelage" gedacht:D. Obwohl hier in Bayern...

    Dachte nur "regelmässiges Treffen der Rheumaschmerzgeplagten und von sonstigen Widrigkeiten betroffenen" klingt recht öde (auch wenn`s denn wahr ist)

    Warum bist Du von Sonntag bis Mittwoch nicht lustig (wenn die Frage erlaubt ist)??

    lg

    catse
     
  13. Brundhilde

    Brundhilde Brundhilde

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    weil ich Die MTX spritze und da gaaaanz brav bin

    war ja auch eher sarkastisch gemeint- mir fehlt das so, mal ein Besäufnis mit Gleichgesinnten- das merkt man erst, wenn man es nicht mehr hat und sich an seinem Tee festhält
     
  14. catse

    catse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    oje und sorry!:o Bitte verzeih dem "Frischling", der MTX noch nicht kennt und dem es graut und der trotzdem versucht, den Humor nicht zu verlieren und ins Kissen zu heulen.

    lg

    catse
     
  15. Brundhilde

    Brundhilde Brundhilde

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Heulen bringt nur bedingt was- macht aber mehr Falten.

    Kopf hoch- auch wenn der Hals dreckig ist.
     
  16. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Ich wohne zwar nicht im Westend ... sondern im Landkreis Fürstenfeldbruck.

    Ein Treffen? Im Moment bei mir schwierig, habe zeitweise auch noch meine Enkelin. Bin nämlich schon 2-fache "Oma" :rolleyes:
     
  17. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Ich habe es geschafft ... lesen hilft doch manchmal ... ich habe ein Benutzerbild :top:
     
  18. philuna

    philuna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pirmasens
    weiß ja nicht, ob die münchner eine aus rosenheim akzeptieren - aber ich wäre dabei!!! :a_smil08:
     
  19. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Also wegen mir, gerne!!!! Rosenheim ist bayrisches Oberland, das gehört dazu ;) Außerdem bin ich auch nicht direkt aus München. Obwohl ich ein "echtes Münchner Kindl" bin
     
  20. Vika

    Vika Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wau, so viele auf einmal. Also ich bin gerne bei einem Treffen dabei.

    Bei welchen Ärzten seit Ihr denn in Behandlung? Ich bin bei Frau Dr. Krüger.