1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

netzhautblutungen als nebenwirkung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von angelikaf, 11. April 2003.

  1. angelikaf

    angelikaf Guest

    hallo ihr lieben,
    ich (32) bin neu in diesem forum .. freu mich euch gefunden zu haben..
    seit meinem 22sten lebensjahr leide ich an psoriasisarthritis .. anfangs nur sehr leicht ausgeprägt .. aber seit august letzten jahres scheint mein körper zu rebellieren und es sind einige neue gelenksentzündungen und starke schmerzen dazu gekommen .. seit dezember nehme ich salazopyrin en 500 und mobic 15 .. seit ende märz zeigen sich "unerklärliche" blutungen auf der netzhaut.. mir ist schwindlig und ich habe häufig kopfschmerzen.. hat jemand von euch ebenfalls diese erfahrungen gemacht? .. könnten es nebenwirkungen dieser medikamente sein?..
    danke.. liebe grüße..angelika
     
  2. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Liebe Angelika,

    willkommen bei uns. Ja, viele dieser Medikamente haben solche Nebenwirkungen. Wenn es nicht deutlich eingegrenzt werden kann, solltest du das Medikament sofort abesetzen.

    Resochin z.B. hat diese Nebenwirkung teilweise auch. Wenn du mal soviel Zeit hast und durch unser gesamtes Forum dich liest :-} wirst du so manche Erklärung finden.

    Also, gehe bitte zu einem guten Augenarzt mit Diagnostikerfahrung und dann rede mit deinem Arzt. Lieder ein paar Schmerzen, als das Augenlicht verlieren.

    Alles Gute. Pumpkin
     
  3. Karsten

    Karsten Guest

    Hallo Angelika,

    ich hoffe du verwechselst nicht Regenbogenhaut des Auges auch Iris genannt mit Netzhaut, die den Augenhintergrund bildet!

    Auch ich habe PsoA und muss dir leider sagen das eine Regenbogenhautentzündung (Iritis) zu den typischen Anzeichen einer PsoA gehört. Jedoch meist eher im Frühstadium der Krankheit.

    Also deine geröteten Augen könne auch von der PsoA kommen und nicht von den Medikamenten. Das möchte ich nur zu bedenken geben!

    Gruss

    Karsten

    PS: von Novartis Pharma GmbH 90327 Nürnberg gibt es einen Leitfaden zur Arthritis Psoriatica mit Titel Diagnostik und Therapie, in dem die meisten auftretenden Symptome kurz und bildlich erklärt sind
     
  4. angelikaf

    angelikaf Guest

    hallo karsten,
    danke für den tipp mit novartis pharma..
    wollte noch anmerken, dass es blutungen auf der netzhaut sind .. also am augenhintergrund .. mein augenarzt hat das diagnostiziert .. konnte sich die ursache dafür aber nicht wirklich erklären..
    danke und liebe grüße..angelika
     
  5. angelikaf

    angelikaf Guest

    hallo pumpkin,
    vielen dank für deine rückmeldung .. hab mich durch das forum gelesen .. werd mich dringend bei meinem arzt melden ..
    alles liebe .. angelika
     
  6. Mni

    Mni Guest

    Hallo Angelika, wünsche Dir gute Besserung und einen kompetenten Arzt- weiß leider auch keinen guten Rat- Gruß von Mni