1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nervige Handgelenksorthesen

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von medi, 15. Februar 2009.

  1. medi

    medi Tagträumerin

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW in der Nähe von Wuppertal
    Hallo zusammen !

    Mir wurden kürzlich in der Rheumaklinik Handgelenksorthesen verpasst.
    Das Tragen tut ja wirklich gut, da sie eine gewisse Stabilität in die Handgelenke bringen, die bei mir sonst leider nicht mehr gegeben ist :(

    Aber: 1. sind sie sehr hässlich / auffällig - groß und schwarz
    und:
    2. Die Klettverschlüsse lösen sich immer und reißen meine Pullover
    kaputt !! :mad:

    Gibt es nicht auch andere, die irgendwie praktischer (und schöner :o) sind ? Was habt ihr für welche und wie kommt ihr damit klar ?
    Da ich beruflich Kundenkontakt habe, wären mir etwas "unauffälligere" wirklich lieber...

    Liebe Grüße
    Medi
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Medi,
    meine sind hellbraun, hautfarben sagt man wohl auch.
    Du müßtest mal in ein Sanitätshaus gehen und nach anderen Modellen fragen.
    Die haben Kataloge von mehreren Firmen, die teilweise nicht von der KK übernommen werden oder eine höhere Zuzahlung fällig wird. :(
    Ich habe lieber mehr dazugegeben, dafür sind die Orthesen nicht so auffällig. ;)

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. Leni

    Leni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Medi,

    meine wurden von der Ergotherapeutin speziell für mein Handgelenk angefertigt. Sie ist ganz passgenau und ganz leicht, da sie aus einem speziellen Kunsststoff angefertigt wurde. Ich bin sehr zufrieden damit und sie fällt auch nicht so doll auf.

    Lieben Gruss von Leni
     
  4. Adolina

    Adolina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo Medi
    ich habe auch so eine schwarze Handgelenksorthese verpasst bekommen. :rolleyes:Als ich letztes Jahr auf Reha war, hab ich die dort gezeigt, und die haben mir dann eine andere "schönere, helle,kleinere" verschrieben. :)Mit der komme ich prima zurecht. Die kannst du dir bestimmt auch verschreiben lassen.
    Sie ist von Otto Bock. Ich habe 5.55 Euro zuzahlen müssen.

    Lg. Adolina:a_smil08:
     
  5. Bechtilein

    Bechtilein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Handgelenkbandage!

    Hallo Medi [​IMG]

    Was Handgelenk Schiene angeht, habe ich seit Jahre immer diesselbe und finde sie super...vom aussehen her, nicht störend, da es sie in Hautfarbe gibt und sind auch nicht zu gross!
    Sie haben in das Hand Innere, eine kleine Alu-Schiene, die halt gibt ohne das es störend wirkt.....die ist so angenehm, dass man sehr gut damit Arbeiten kann....
    Hier ein paar Bildern davon:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie Du es sehen kannst...gibt es diese für die Linke und Rechte Hand.

    Ich habe mir, mit den Jahren, einige Paare gekauft...solche für im Garten zu arbeiten...und solche für zu Hause und für im Ausgang....die sind sehr leicht und angenehm...
    ...der Preis in der Schweiz....ca. 26 .- SFR

    So! Jetzt höre ich auf mit "schwärmen" [​IMG] wenn ich überzeugt von etwas bin, dann....kann ich, fast nicht mehr aufhören.......

    Ich hoffe das Du etwas findest was auch Dir gut passt und wünsche Dir eine gute und angenehme und Schmerzfreie Zeit.

    Tschüüüss!! [​IMG]
     
  6. zecke73

    zecke73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    317 Niedersachsen
    hallo,

    was genau hast du für eine Bandage? Es gibt von Bort die Manuzip- bandagen. Die sind mit Reißverschluss.
    Die kommen aus der gleichen Hilfsmittelgruppe wie die mit Klettverschlüssen also kann man die auch dem Kunden rausgeben.
    Das Problem sind allerdings, wie immer, die Kosten. Die Primärkrankenkassen zahlen oft mehr für Bandagen wie die Ersatzkassen also kann es passieren das man einen Aufpreis zusätzlich zur Zuzahlung leisten muss.

    Hier mal einige Beispiele:

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Gruß
    Zecke
     
  7. medi

    medi Tagträumerin

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW in der Nähe von Wuppertal
    Hallo zusammen !

    Also erst mal schönen Dank für eure Antworten !! :top:

    Meine Orthesen sehen anders aus, als die abgebildeten. Ich weiß auch nicht, von welcher Firma die sind. Sie haben auch eine eingearbeitete Metallschiene und 3 Klettverschlüsse. Die Klettbänder sind ziemlich lang und gehen andauernd ab, was unheimlich nervt ! Dann bleiben sie oftmals an meinen Pullovern hängen und ziehen dort Fäden :nixweiss:

    Ich werde dann auch mal nach anderen Ausschau halten. Jetzt hab ich ja einige Tips erhalten !

    Danke nochmal und liebe Grüße aus Sprockhövel
    Medi