1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nervenschmerzen im Rachen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Dorothy, 2. Januar 2007.

  1. Dorothy

    Dorothy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi an Alle!
    Hat jemand von euch jemals Nervenschmerzen im Rachen (Kehlkopf) gehabt?
    Hab schon länger Schmerzen im Rachen,sie treten dann auf wenn ich spreche.Mein HNO doc meinte daß kommt von Verspannungen im Nacken.
    Der Nerv vom Nacken hat Verbindung mit dem Kehlkopf,und sobald ich spreche oder Luft hole,schießen Nervenschmerzen in den Kehlkopf.habe Vitamin B empfohlen bekommen und Schmerzmittel,scheint aber nicht besser zu werden.
    Wer hat damit Erfahrung?
    Gruß Dorothy
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    .... dann wird dir der gang zum orthopäden nicht erspart bleiben- zuerst muss der grund der beschwerden gefunden und behandelt werden, dann bessern sich auch die symptome.

    gegen nervenschmerzen hilft mir am besten tramal 100 mg. die normalen schmerzmittel helfen mir da leider nicht. (habe polyneurophatie)
     
  3. Dorothy

    Dorothy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lilly!
    War auch schon bei meiner physiothepeutin hat mir einen halswirbel gerichtet,aber es ist unverändert.
    Du hast aber auch schon einiges mitgemacht,habe deine seite gelesen!
    ich habe die diagnose fibromyalgie seit 5 wochen
    Danke doro:o