1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nebenwirkungen Humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Kornelia, 15. Mai 2011.

  1. Kornelia

    Kornelia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    :confused: Hallo zusammen,
    seit August 2010 spritze ich Humira. Seit der 2. Spritze bin ich beschwerdefrei. Nun habe ich seit etwa 4-6 Wochen schuppende Stellen am Körper besonders an den Händen. Im Gesicht habe ebenfalls sehr trockene Hautstellen im Bereich der Wangen. Letzte Woche war ich in der Hautklinik. Dort wurde gesagt es würde vom Humira kommen. Die schuppende Stellen sehen aus wie eine Schuppenflechte, während die Stellen im Gesicht eher wie ein Lupus aussehen. Kommende Woche werden Gewebeproben entnommen und dann zusammen mit meinem Rheumatologen die weitere Vorgehensweise besprochen. Humira darf ich nicht mehr spritzen. Hat jemand durch Humira auch solche Nebenwirkungen bekommen.
    Viele Grüße und einen möglchst schmerzarmen Sonntag.
    Kornelia
     
  2. Gabi Kemnitz

    Gabi Kemnitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bingen
    schuppende Stellen

    nein, unter Humira (habe ich 2 jahre und 5 monate gespritzt bevor es aufhörte zur wirken) hatte ich nur diese unglaubliche Müdigkeit am Tag danach, dieses irgendwie neben sich stehen und leichte Übelkeit, so als hätte man sich am Tag vorher zu voll gegessen.
    Ich habe jetzt unter Enbrel (spritze ich seit Dezember 2010, weil ein Jahr Simponi weniger als nichts gebracht haben) wieder vermehrt sehr trockene Stellen und die Haut schuppt auch wieder mehr, aber schlimm wie Du es schilderst, ist es bei mir nicht.

    LG Gabi
    bibi, ro-lerin seit 06/2003
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu,

    ich habe diese stark schuppenden stellen und sehr trockene haut vom cortison.
     
  4. Kecky

    Kecky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Hallo Kornelia,
    ich hatte auch Humira und die gleich Nebenwirkung wie du.Mir wurde Rückfettende-Creme aus de Apotheke empfohlen,die half ganz gut .:rolleyes:
    LG Kecky
     
  5. pumucklchen

    pumucklchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der wunderschönen Ostseeküste
    Ich habe vor 4 Wochen wieder mit Humira angefangen. Habe eben mal schnell mein 3. Kind auf die Welt gelassen. Ich leide an Psoriasis Athritis (Schuppenflechte/Rheuma) und habe jetzt auch diese trockene, juckende Gesichtshaut. Da ich momentan einfach keine Zeit hatte, zum Hautarzt zu fahren, habe ich selbst experimentiert und sofort die richtige Creme für meine Haut gefunden. Die gibt es in der Apotheke und sie heißt Kaufmann's Haut und Kindercreme. Habe gestern erst damit angefangen und heute ist die Spannung aus meinem Gesicht verschwunden. Es juckt auch nicht mehr so. Kann ich jedem empfehlen. Für den Körper kann ich von Excipial U 10 Lipolotio empfehlen. Da ist Urea drin und die gibt es auch mit U 5 (5% Urea). Mir geht es bestens damit. Gerade wenn das Gesicht nicht mehr juckt, spannt und brennt, ist es schön.