Nebenwirkung von Quensyl?

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von amberlily, 31. Januar 2014.

  1. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    2.818
    Ort:
    Nürnberg
    @Kiralo, Kollagenose ist doch auch eine rheumatische Erkrankung und somit gehört es auch zu Rheumathemen.

    Da Kollagenosen auch Rheuma ist, geht man im allgemeinen zum internistischen Rheumatologen damit, so wie bei anderen entzündlichen Rheumaformen auch.
     
  2. pinkg.

    pinkg. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Lagune,

    schön, dass Du wieder da bist. Hoffentlich hattest Du einen super Urlaub.
    ein völlig unpassender Beitrag von pinkg.
     
  3. amberlily

    amberlily Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    habe jetzt mit der HA gesprochen und soll Vit B12 in Spritzenform bekommen, sie meint, das sei nur ein leichter Mangel (und meine Beschwerden kämen nicht davon)
    Ein Abstand von 4 Wochen zwischen zwei Spritzen sei ausreichend.
    Das Vit B12 muß ich selbst bezahlen:vb_confused:
    Gibt es eine Möglichkeit, dass das die Kasse übernimmt?

    Liebe Grüße
     
  4. pinkg.

    pinkg. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo amberlily,

    bei mir war damals ein Neurologe damit beschäftigt und der hat damals nicht mal ne Blutprobe genommen, dem reichten die Symptome.
    Aber die Zeiten haben sich geändert:cool: und am besten gehst Du in die Drogerie und holst Dir Kieselerde mit sämtlichen B-Vitaminen im Zusatz. Kost so ca. 4€ und dann bist Du immer noch unter der Rezeptgebühr und hast auch was für Haut und Haar und Nägel getan.
    In letzter Zeit stelle ich häufiger fest, dass ich mit privat Rezepten aus der Praxis gehe und dann auch noch feststelle, dass ich den gleichen Kram 40%günstiger in der Drogerie bekomme als in der Apotheke.
    Einige kriegen Vitamin D auf Rezept und ich bekam die Empfehlung in die Drogerie zu gehen:cool:.
    LG von pinkg.
     
  5. pinkg.

    pinkg. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nachtrag

    Die Packungen halten in der Regel zwei Monate.
     
  6. amberlily

    amberlily Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    das kommt mir bekannt vor...:cool:
    das beste Erlebnis hatte ich vor kurzem, als ich wegen wirklich sehr starkem Eisenmangel hochdosiert Infusionen bekommen habe. Da gab´s zu dem Rezept für die Infusion doch glatt noch ein Rezept für das Infusionsbesteck mit dazu, das hätte ich komplett selbst bezahlen müssen. Mein voriger HA hat mir das nie in Rechnung gestellt...:)

    Bin dann in die Praxis ohne das Infusionsbesteck und hab gesagt, wenn ich jetzt draußen auf der Straße einen Unfall hätte und sie mich verarzten müssen, ob ich dann auch die Pflaster bezahlen muß?
    Hab die Infusion dann anstandslos bekommen.

    Lg
     
  7. amberlily

    amberlily Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo zusammen,

    habe jetzt den Bericht vom Neurologen, Diagnose: Polyneuropathie

    Beim HA habe ich die erste Spritze VitB12 bekommen (1000mg), soll aber erst in 4 Wochen die nächste erhalten.
    Reicht das? Mache mir grade große Sorgen, dass das nicht besser wird...:(:(:(

    lg, amberlily
     
  8. Sarie

    Sarie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo amberlily,

    da auch ich diese Diagnose habe, kann ich sehr gut nachvollziehen wie es dir geht.
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg mit deiner Behandlung.

    Liebe Grüße, Sarie
     
  9. amberlily

    amberlily Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Liebe Sarie,
    vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte :).
    Lg,
    amberlily
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden