1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nadi/ Ich brauch Euren Rat!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von nadi, 9. November 2006.

  1. nadi

    nadi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen
    Hallo Alle!!

    ersteinmal möchte ich noch mal erwähnen, toll das es diese Seite gibt.
    Verfolge täglich interessiert die Beiträge und möchte Euch nun um Rat bitten.

    Habe doch seit Mai 06 Löfgren Syndrom und seit 2 Wo einen erneuten Schub bzw. einen "Sarkoidose Rezidiv".
    Wurde ab Montag diese Woche auf Ibuprofen 600 4x am Tag umgestellt,vertrage die Arcoxia nicht mehr. zusätzlich Predni 10mg

    Seit Mai eigentlich nie eine deutliche Besserung eingetreten und jetzt bei Ibuprofen wirds gar nich besser eher schlechter. mmh
    Jeden Morgen nach Aufstehen laufe ich wie auf "Eiern" bin total erschöpft, ausgepowert obwohl ich den ganzen Tag nicht viel schaffe.

    3h nach Tbl.Einnahme kommt der Schmerz wieder und in meinen Sprunggelenken kracht es massiv.Nachts kann ich nicht schlafen, bin so aufgedreht und doch erschöpft. Mittlerweile merke ich, da sich nichts bessert, dass ich depressiv verstimme.

    Könnte da auch evt. etwas anderes zusätzl.dahinterstecken? Habe auch
    dauernd Rücken- und Nackenschmerzen.

    Danke Nadi
     
  2. traumtanz

    traumtanz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ibu..

    ..hat bei mir gar nichts gebracht. Predni eigentlich nur in höherer Dosierung. Warum bekommst Du kein Basismedi, sondern nur NSAR und Cortison? Machst Du Krankengymnastik, das könnte ein bisschen Erleichterung bringen. Frag Deinen Doc nach einer anderen Medikamentierung oder Basismedi und wenn er bei NSAR bleibt, dann vielleicht eine alternative zu Ibu. Bekommst Du Magenschutz, denn Ibu ist für den Magen nicht ohne?!

    Liebe Grüße
    Traumtanz
     
  3. nadi

    nadi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen
    an Traumtanz

    Hallo und Danke,

    ich habe noch zusätzlich ein Asthma bronchiale aber irgendwie muß es da doch auch eine alternative medikamentöse Therapie geben???

    Welche Basismedis gibt es denn noch?

    Magenschutz habe ich, nehme abends 20mg Omep.
    Könnte da auch was anderes hinter stecken?

    Vielen Dank und Sorry wg. der Fragerei aber ich bin verunsichert und habe einfach nur Schmerzen.
     
  4. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW