1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nacken und linke Schulter - was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Colle-shg, 4. Dezember 2007.

  1. Colle-shg

    Colle-shg Ratsuchende...

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    seit einigen Wochen schlag ich mich mal wieder mit einem nicht so netten Schub herum, beteiligt sind neben den üblichen Rippengelenken und Sehnenansätzen diesmal auch die linke Schulter und der Nacken.

    Da die Schmerzen nun immer stärker werden, wollte ich mal fragen, ob ihr vielleicht ein paar Anregungen habt, anhand derer ich meine Schmerzen lindern kann, da ich ja immer noch keinen brauchbaren Rheumatologen hab und meinen derzeitigen HA zum neuen Quartal wechseln will ( also dort auch keinen Fuß mehr in die Tür setze, höchstens um meine Unterlagen abzuholen!!! )
    Klar könnte ich auch jetzt schon zum neuen HA gehen, aber eigentlich würd ich zum Quartalsende gern einen klaren Schnitt machen, damit auch die KK nicht meckert.

    Nur muss ich mich dazu eben noch 4 Wochen über Wasser halten und da meine Schmerzen zur Zeit eher stärker als besser werden und auch meine Medis nur noch stundenweise helfen ( nehme zur Zeit Paracetamol & 5 mg Corti, welches ich auch grad nicht erhöhen kann ), suche ich jetzt nach Alternativen... die ich eben selbst bewerkstelligen kann. Hab ja erst gedacht, ich geh in die Vollen und bekämpf den Schmerz mit Bewegung, was aber böse nach hinten los ging...:eek:

    Wäre toll, wenn Ihr mir helfen könntet.. so langsam wird das hier nämlich echt anstrengend...:confused:

    Liebe Grüße und Danke,
    Die Colle
     
  2. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Colle,

    wenn es bei mir in die Schulter schießt, dann hilft mir - wenn ich keine Tablette nehmen mag - am besten ein Kühlpack, dass ich auf die Schulter packe. Aber nur aus dem Kühlschrank, denn sonst ist es mir zu unangenehm und wenn der Pack wieder warm ist, dann warte ich etwa 30 Min. und dann kommt der nächste zum Einsatz. Und da sie aus dem Kühlschrank sind, die Kühlpacks, kann die Schulter auch nicht unterkühlen.
    Versuchs mal, kann nichts schaden, wenn Du die Kühle verträgst.

    Ich drück Dir die Daumen und wünsche Dir möglichst keine Auas.
     
  3. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo colle,
    kläre doch mal über einen ortho ab,was da in deiner schulter wirklich los ist.geht ja immer einfach und schnell per sono.ist außer den sehen auch die synovia betroffen oder eine bursitis da,kann eine lokale cortiinjektion linderung bringen.
    erfahrungen habe ich damit noch nicht,da ich diese probleme bisher mit einem cortistoß in den griff bekam.
    sollte der aber mal nicht greifen,würde ich auch spritzen lassen.

    ach so....du kannst vielleicht auch mal pferdesalbe versuchen.ich habe die transparente und die hilft mir kurzzeitig immer ganz gut.die grüne soll allerdings noch besser sein.
    kühlpacks habe ich wie marimo auch mehrere im kühlschrank.die nehme ich aber immer erst,wenn auch die salbe es nicht ausreichend bringt.
    mit den dingern bin ich nämlich in der bewegung immer so eingeschränkt :D

    liebe grüße und gute besserung,
    diana :))
     
  4. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo,

    ich stecke die Kühlpacks immer unter den BH-Träger, dann rutscht er nicht so schnell weg und ich bin beweglicher.
     
  5. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.255
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    in den bergen
    hallo colle,
    bei mir hilft die wärmflasche oder das heizkissen.
    und mein osteopath,vieleicht ist bei dir einer in der nähe?und du bekommst kurz fristig einen termin?kostet um die 25€ eine behandlung.er kann auf alle fälle nicht schaden.
    auf das es besser wird

    katjes
     
  6. Colle-shg

    Colle-shg Ratsuchende...

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ihr Lieben,

    vielen lieben Dank für Eure netten Ratschläge.
    Die Idee mit dem Kühlkissen war klasse, auch wenn das nur zeitweise hilft.. aber besser als ewig irgendeinen Mist zu schlucken..

    Wo krieg ich die Pferdesalbe her?? Aus der Apotheke?

    Bezüglich einer möglichen Bursitis mussi ich mich gleich grade mal selbst im www. schlau machen. Hab den Begriff schon mehrfach gehört hier, weiß aber bis dato nicht, was er bedeutet.

    Klar brauch ich endlich ne richtige Diagnose.. hoffe halt, dass mein neuer HA mir einen guten Rheumatologen empfehlen kann und da auch zeitlich was rausholen kann.

    Ich mein, die Spondarthritis steht fest.. aber beim Rest weiß ich nicht genau... irgendwie passen viele meiner Symptome in verschiedene Krankheitsbilder...

    Nur das dauert jetzt halt noch mind. 4 Wochen... da ich es satt habe für meinen alten HA als "Versuchskaninchen" zu dienen!!!:mad:

    Versuch mich jetzt erstmal an Euren Ideen und dann sehen wir weiter...:confused:

    Liebe Grüße,
    die Colle:)
     
  7. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    @marion,
    die idee mit dem einklemmen ist echt klasse - das werde ich mir merken :)

    @colle,
    pferdesalbe bekommt man auch günstiger als in der apo.
    habe dort mal vergleichsweise nach dem preis geschaut und mich bald vor schrecken auf den hintern gesetzt :eek:
    ohne werbung machen zu wollen - ich hole meine immer bei kik,weiß ja nicht,ob es die kette bei euch auch gibt.
    dann habe ich sie aber auch schon in diversen 1-euro-läden gesehen.
    ist in beiden echt bezahlbar.....schau halt einfach mal.

    liebe grüße,
    diana :))
     
  8. Colle-shg

    Colle-shg Ratsuchende...

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ihr Lieben,

    nun der 2. Versuch Euch zu antworten... leider brauch ich für meinen Text immer so lang, dass am Ende die Internetverbindung getrennt ist und ich merk das natürlich immer erst, wenn ich den Eintrag schon abgeschickt hab... danach ist er dann meistens weg:( und mir fehlt die Energie alles nochmal zu schreiben.

    Vielen Dank nochmal für Eure Tips..
    wie es mir geht? Naja, es geht so.

    Hab mir Kühlkissen gemacht - das geht nur tagsüber
    Kirschkernkissen - das geht nur nachts
    etappenweise hilft Bewegung -aber auch nicht zuviel

    Für nen Ortho brauch ich wohl erst ne Überweisung, oder??? Also doch nochmal zum alten HA...passt mir irgendwie nicht.

    Was ist ein TensGerät? **dummfrag*;)

    Habe langsam das Gefühl, dass es gar nicht so unbedingt um die Schulter geht, sondern eher um Nacken, HWS und BWS. Der Schmerz ist linksseitig im Nacken und quasi auf/im linken Schulterblatt.. also gar nicht direkt in der Schulter. Ach man.. kann mal jemand die Zeit vordrehen???
    Wenns jetzt Januar wäre, wär das alles nur halb so kompliziert...:confused:

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag
    wünscht
    Colle ( grad n bissl platt , deshalb etwas kurz angebunden.. sry:eek: )
     
  9. Colle-shg

    Colle-shg Ratsuchende...

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Klärchen,

    vielen Dank für die ausführlichen Infos. Ich denk, darauf werd ich meinen HA dann mal ansprechen.. sobald ich nen neuen hab.;)


    Ansonsten hoffe ich, dass Dein MRT-Termin gut verlaufen ist und das Ergebnis auch gut....

    Liebe Grüße,
    Colle (die heut erstmal fürs WE in den Harz fährt und sich dort hoffentlich etwas erholen kann... :) )