1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Sturz schmerzen Sprungelenke

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Eisfee, 4. Juni 2005.

  1. Eisfee

    Eisfee Guest

    Hallo!

    Kennt ihr folgende Situation: Ich bin vorgestern gestürzt und hab mir vom Kopf bis zu den Sprungelenken Prellungen geholt. Jetzt meine Frage, kann ein Sturz auf den Boden meinen Sprunggelenken schaden..oder eine rheumatische Schwellung auslösen. Ich habe zur Zeit zwar einen Schub aber die Sprungelenke waren nicht so betroffen. Jetzt sind beide Gelenke ziemlich blau und heiß...und schmerzen..
    Ich sollte wohl am Montag zum Arzt...:confused:
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Also, generell mal Eis auf die Gelenke, hochlegen und Ruhe halten. Evtl. Voltaren-Gel, das kühlt auch, drauf und auf jeden Fall zum Arzt dann - bei eh erkrankten Gelenken und Entzündungen ist ein Sturz mit seinen Aufprallgewichten immer dramatischer in der Wahrnehmung.

    Alles Gute, schnelle Besserung,

    Pumpkin
     
  3. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje

    das würde ich dringendst empfehlen. (=doc konsultieren)

    manchmal werden die bänder überdehnt, du solltest kühlen, wenig laufen, beine hochlagern.
    gruss
    bise
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    würde dir auch zu viel ruhe und kühlen raten als ersthilfe.


    sportler gehen nach der P E C H therapie vor:

    P = Pause ( also wenig rumlaufen)
    E = Eis ( eher kühlung als eiskalt, und auch mit pausen)
    C = Compression ( zum abbau der schwellungen)
    H = Hochlegen

    ist leider weder im beruf noch im ahushalt anwendbar, wenn dann wohl nur stunden weise. wenns dir montag noch schlecht eght, auf jeden fall zum arzt. alles gute, gruss kuki