1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Rheumabad ganz rot am Körper?! HIIIIIILLLFFEEE

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Caro16, 26. Oktober 2008.

  1. Caro16

    Caro16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    HILFE sagt mal ist das normal ??
    ich habe gerade Rheumabad gemacht hab genau gelesen wie ich es andwenden muss habe es auch so gemacht. ich war vill wenns hoch kommt 5 min. drinne dann fing es an zu brennen ich hab gesehen das ich rot werde an beinen usw. dann bin ich aus dem wasser und mein ganzer körper war rot als hätte ich sonnenbrand aber komisch nur mein rücken, arme und beine und füße aber der bauch vorne nicht aber ich fühle mich echt als hätte ich sonnenbrand ich kann kaum sitzen mein po is auch so rot es mir ist kalt aber die arme brennen ich bekomme gänze haut wirklich wie sonnenbrand ist das denn normal oder vertag ich es nicht ? also mein wasser war eig. nicht so heiß hab es immer so warm,...
    oh man ich nehme das zeug nie wieder !
    LG
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo caro,


    ich sehe genauso aus wenn ich ein rheuma-bad früher mal versucht habe...bzw. gab es keine stelle die dannach nicht rot war....;)
    genaus sehe ich nach einer wärmenden-salbe aus....bei mir ging das über nacht immer wieder weg...
    wenn es schlimmer wird, natürlich ab zum doc!!!
    dann könnte eine allergie oder unverträglichkeit dahinter stecken...
    ich bin einfach auf einen der inhaltsstoffe übel allergisch, was sich dann später rausgekommen ist...

    gute besserung und lg
    bine
     
  3. Schlingpflanze

    Schlingpflanze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Caro...

    Mensch das hört sich ja nicht gut an.Du hast dich bestimmt sehr erschrocken.Ich will dir nichts falsches schreiben,aber könnte es eine allergische Reaktion sein?Hast du eine empfindliche Haut?Ich wünsche dir gute Besserung.Hast du die Haut nur abgetrocknet?Würde nochmal alles mit klarem Wasser abspülen.Juckt es dich???
    Ganz lieben Gruß
     
  4. Caro16

    Caro16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    mh... weiß nicht eig. ist meine haut nicht sooo empfindlich nein jucken tut es nicht nur brennen und spannen wie bei einem sonnenbrand hab jetzt auch kalt und mich überläuft es es tut auch weh wenn ich was drüber zieh,.. wie sonnenbrand echt ich hab es gleich mit klarem kalten wasser abgespült,..

    LG
     
  5. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Caro,
    hmmmm, da hört sich aber nicht gesund an. Ich kenne das nur von der Rheumasalbe, sie soll ja die Durchblutung fördern und macht auch heiß, aber beim Rheumabad?:confused::eek:
    Ich hatte mal eine allergische Reaktion von der ich ein rotes ,heißes geschwollenes Gesicht hatte. Weil nichts anders da war, habe ich mich mit Apres-Lotion eingecremt, das hat gut geholfen und gekühlt. Hast du sowas da zum Ausprobieren?
    Liebe Grüße
    Faustina
     
  6. Caro16

    Caro16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    ich hab erst bebe creme drauf gemacht und nu so kühlgel für verbrennungen die rötungen sind auch wieder weg nu bekomm ich schmerzen an einzelnen gelenken mh.. komisch ne aber ich mach das bad nie wieder,..!
     
  7. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Caro,
    dann ist ja schon mal gut!:top: Die Gelenke, die dir weh tun würde ich jetzt kühlen,kaltes Körnerkissen drauf oder was ähnliches. Hoffentlich wird es dann besser!
    Liebe Grüße
    Faustina
     
  8. CaDoh

    CaDoh Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wo ich glücklich bin
    Hallo Caro

    Tut mir sehr leid das Dein Bad so verlief, aber ich denke es ist eine allerg.Reaktion auf einen Wirkstoff der im Badezusatz enthalten ist. Hast Du ein Antiallergikum im Haus? Das würde die Reaktion abschwächen. Aber das beste wird sein, das Du in eine Hautambulanz gehst, um dort evtl. eine Cortisonsalbe bekommst, es lindert die Hautspannung und wirkt auf das brennen der Haut. Und schreib Dir am besten die Zusätze und den Namen des Produktes mal auf.
    Ich habe letztes Jahr auf eine Aloevera Haarkur reagiert und da fing die Testserie an... leider habe ich die Packung zu früh weggeworfen und weiß die einzelnen Zusätze nicht mehr.
    Wünsche Dir trotzdem noch eine ruhige Nacht. Falls Du heute nicht mehr zum Arzt gehst, aber bitte morgen früh, denn es kann auch sein, das Deine Haut durch das spannen einreißt.
    Gute Besserung!
    Einen lieben Gruß
    CaDoh
     
  9. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Cora
    Ein Rheumabad ist ein Wärmebad. Da wird der Kreislauf sehr stark angeregt. Daher darf man auch nicht länger als 20 Minuten drin bleiben. Danach sollte man ins Bett, dass die Wärme sehr lange anhält. Hast Du auch Rheuma an der Wirbelsäule, dann ist so ein Bad verboten. Denn die Entzündungen werden sofort aktiv.
    Ich hoffe es geht Dir bald wieder besser.
    Poldi
     
  10. Caro16

    Caro16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    keine ahnung ob ich auch rheuma an der wirbelsäule habe schmerzen habe ich da sehr oft,.. hab ja noch keine diagnose,..
     
  11. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    ich lese diesen Thread erst heute, aber das kommt mir irgendwie bekannt vor.

    Es ist ein paar Jahre her, da hab ich statt meines Rheumabad N (Apotheke) mal ein preisgünstiges vom Discounter gekauft.
    Das hatte zwar nicht die Farbe meines "alten" Rheumabades, aber so ziemlich die gleichen Inhaltsstoffe.
    "Versuch macht kluch", dachte ich mir und habs ausprobiert.
    Genau zweimal, nämlich das erste und letzte mal.
    Ich lag auch nur 5 Min. in der Wanne, da hielt ich es vor Verbrennungsschmerzen nicht mehr aus und stieg aus der Wanne. Auch ich war überall rot, wie vom Sonnenbrand.
    Seither benutze ich nur noch bei Bedarf das Rheumabad N aus der Apo.
    Ist zwar teurer, aber angenehm beim Baden. Außerdem lindert es die Schmerzen, fördert die Durchblutung und steigert ein klein wenig die Beweglichkeit.
    Tut einfach gut.

    Ich tippe deshalb bei Caro16, wie bei mir, auf eine allergische Reaktion irgendeines Inhaltsstoffes.

    Ach ja - ich will noch anmerken, dass ich normal an der Haut auch unempfindlich bin. Nur dieses "billige" Rheumabad löste die Reaktion aus.

    LG und allen einen wunderschönen Tag
    wünscht der
     
  12. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Caro, gegen sonnenbrand hilft ganz gut Umschläge mit schwarzem Tee zu machen. Villeicht nützt das ja auch bei dir. Ich würde keine fetthaltigen Salben drauftun, weil sonst ein Hitzestau entseht. Das Fett lässt ide Hitzé nich weg von der Haut. ist ja bei Verbrennungen allgemein nicht gut. Auch wenn es bei Dir allergisch ist, würde ich es nicht machen. Eher ne Allergietablette. Aber ich kenne das auch von diversen Rheumasalben. Wird feuerot und schmerzt wie verrückit, mach ich auch nie mehr drauf.
    Ach und Garfield, ich wäre dafür, die Marke des Rheumabads auch das von Caro zu nennen, nicht das noch mehr passiert. Wäre auch per PN möglich. Ich möchte nicht in die falschen reinsitzen.
     
  13. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey Meggie,

    kein Prob. Die Marken können Interessierte gerne per PN bei mir anfragen.:top:

    Ich möchte hier nur keine Werbung posten, egal ob für gute oder schlechte Artikel. Bitte um Verständnis.:D

    LG