1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach 35 Jahren: c. stopped smoking

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von campinosallo, 12. Februar 2006.

  1. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    Hallo ihr Lieben! Am letzten Montag, also dem 6.2., habe ich allen Mut zusammengenommen und bin ohne eine einzige Zigarette ins Büro gefahren (Mut: alle Raucher und Exraucher wissen, wovon ich spreche). Ich habe mich dann beim Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung angemeldet: www.rauchfrei-info.de (Peinlich, ich weiß immer noch nicht, wie das hier geht mit den Links.) Das Programm kann ich wärmstens empfehlen, es ist sehr vielschichtig, beschimpft einen nicht wegen des "Fehlverhaltens", nennt viele Fakten und fordert den Einsatz des eigenen gesunden Menschenverstandes - doooch, auch Raucher haben den *grins* ! (Den neuen Smiley-Gebrauch habe ich auch noch nicht gepeilt.) Man kann auch allerlei Unterstützungsmaterial kriegen, Broschüren, den "Kalender der ersten 100 Tage", Anstecker, Aufkleber, einen Knautschball. Und alles umsonst! Jedenfalls: Nach sage und schreibe 35 Jahren "Rauchen in jeder Lebenslage" (wirklich Hardcore) habe ich heute den 4. Tag komplett ohne Zigarette verbracht. Im Laufe der Jahre habe ich schon zwei Versuche gemacht, aufzuhören, das war aber eher halbherzig und daher erfolglos. Diesmal mache ich es einfach. Bitte drückt mir die Daumen! Liebe Grüße von der großartig duftenden c.
     
  2. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    Ja klasse....ich sag nur *Hut ab* und *daumendrück*.....da werde mir doch gleich mal den link anschauen:D .
    Wäre schön,wenn du uns auf dem laufenden hälst;)

    Viel Erfolg und lieber Gruß,
    Diana
     
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Da drücke ich heftigst

    die Daumen. ich habe es damals geschafft, nach 10 Jahren rauchen und das war schon schwer. Aber 35 Jahre!! "Hut Ab, kann ich da nur sagen. Eines hast du richtig erkannt, nuur wenn der Kopf mitmacht, dann kann es funktionieren. Mein mann hat noch ein halbes Jahr weitergeraucht und dann auch aufgehört. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, das du durchhälst.
    Liebe Grüße
    Gitta
     
  4. annerose

    annerose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    stopped smoking

    Ich kann dir nur die Daumen drücken,dass du es schaffst. Ich habe am 1.2.06 nach 30Jahren auch meine letzte Zigarette geraucht. Es ist sehr schwer, aber es ist auch zu schaffen. . Ich hatte schon einmal für 5Monate aufgehört, aber durch einen schweren Schicksalschlag wieder angefangen.
    Also toi, toi, toi auch allen anderen, die nicht mehr rauchen wollen.
    Grüßle
    Annerose
     
  5. Anke!

    Anke! Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ich rauche....

    ....auch, zwar nicht viel, aber...

    Ich drücke dir ganz doll die Daumen und wünsche dir ganz viel Erfolg!:)
    Habe grossen Respekt vor deiner Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören - echt klasse! Du schaffst das....;)

     
  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo campinosallo,

    da kann ich nur sagen;

    Alle Achtung, wenn Du es auf Dauer schaffst.

    Das wünsche ich Dir jedenfalls.

    Viele liebe Grüße
    Neli


    Hier wenigstens ein paar Süßigkeiten für Dich:
     

    Anhänge:

  7. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo campinosallo,

    du hast meine vollste bewunderung!!!!
    so weit wie du wollte ich es auch schon längst geschafft haben :o
    ich drück dir alle rheumidaumen, dass du es für immer schaffst von deinem laster lsozukommen :)
    weil ich auch schon seit einiger zeit überlege (und mich noch nicht so recht entschließen kann) hatte ich auch schon mal ein bißchen gegoogelt und bin auf folgender seite gelandet, die ich ganz gut fand (hab mich nur noch nicht gertaut mich anzumelden :o ) www.rauchfrei-online.de .

    liebe grüsse und ganz, ganz viel erfolg wünscht dir
    lexxus

     
  8. schladde

    schladde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Hiho,

    ich wünsch dir dazu alles gute. Ich weis wovon ich spreche denn ich war auch selbst starker Raucher. Ich habe am 14. April 2004 aufgehört. Nimm mich als Ansporn und sage was der kann kann ich auch. Vielleicht hilft dir auch dieser Link http://www.swr3.de/meinswr3/rauchfrei/index.html und meine Seite. www.stefan-lelle.de/5001.html Ich habe mit Sicherheit mehr geraucht als auf der Statistik steht. Und wenn du dann auch soviel Geld gespart hast kannst du dir auch was kaufen. Ich habe mir ein Blockhaus für den Garten geleistet das hätte ich mir vorher nicht kaufen können. Deshalb weiterso. Und ein Freund von mir der noch mehr geraucht hat und dessen Frau immer noch 2 Schachteln am Tag braucht raucht auch schon 2 Jahre nicht mehr.


    [​IMG]RauchFrei-Level:+671 [​IMG] Rauchfreie Zeit: 1 Jahr 9 Monate 4 Wochen 2 Tage 23 Stunden 6 Minuten 25 Sekunden Gespart: 4736.5 € macht in Zigaretten: 20130 Stück Rauchfrei seit:13.04.2004 22:23:12 Uhr Zigaretten/Tag:30 Zigaretten/Schachtel:17 Schachtel kostet:4 € Zeit pro Zigarette:3 Minuten

    Also weiterhin toi toi toi
     
  9. Ganesha

    Ganesha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    ... und wo wir gerade bei Zahlen sind:

    10 bis 15 Jahre Lebenserwartung mehr ist ja auch nicht schlecht :)

    Viiiiieeel Zeit, die man sinnvoll (z.B. mit dem RO-Chat) verbringen kann! :)

    Ganesha
     
  10. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    Vielen Dank für eure aufmunternden und motivierenden Antworten, die kann ich im Moment wirklich gut gebrauchen!

    Ich bin "auffe Abbeit" und kann deshalb nicht lange bleiben - morgen Abend melde ich mich wieder!

    Bis dahin liebe Grüße von c.

    Heute: Der 6. Tag! Ich halte durch!
     
  11. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hallo

    drücke dir weiterhin die daumen das du es packst
    ich habe es nach 25 jahren auch aufgehört
    konnte zum schluß nicht verstehen das ich troz eines schweren rheumaschub eine Zigarette im mund hatte
    ich sspare heute noch das Geld das ich sonst fürs Rauchen ausgeben würde und mach davon immer sehr schöne weite Reisen
    man fällt vom glauben ab was da zusammen kommt
    Bei mir sind es jetzt 5 Jahre das ich nicht mehr rauche

    engel
     
  12. campinosallo

    campinosallo wissbegierig

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ziemlich nördlich
    Hallo alle! Tja, was soll ich sagen? Heute ist Tag 9 und ich bin weiterhin rauchfrei! Und es ist sehr erstaunlich, was für Erfahrungen ich in den letzten Tagen gemacht habe, was nämlich meine bisherige bzw. meine jetzt veränderte Einstellung zum Rauchen betrifft. Heute zum Beispiel war auf der Arbeit reichlich Stress, da hatte ich natürlich schon den Gedanken, dass eine Zigarette jetzt "helfen" könnte. Wenn ich sie tatsächlich geraucht hätte, wäre damit der Gedankengang beendet gewesen. So konnte ich aber feststellen, dass ich inzwischen andere - und viel wirksamere - Methoden habe, dem Stress zu begegnen. Ich werde mich hüten, euch zu langweilen (natürlich könnte ich hier jetzt stundenlang über mein momentanes Hauptthema erzählen, *lach*), also nur noch dies: Bisher habe ich nur gute Erfahrungen mit dem Aufhören gemacht. Und, ehrlich gesagt: Bin ganz schön stolz *angeb*! Vielen Dank noch mal für eure Antworten, eure Anteilnahme, die Links und den Süßkram *hiermussmansichjetzteinensmileyvorstellen* - das klappt bei mir nicht, liegt vielleicht am Browser. Eure c.
     
  13. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo campinosallo,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Entschluss, das Rauchen aufzuhören und meinen Respekt für die bereits durchgehaltene Zeit. Du darfst mit Recht stolz darauf sein! Es wird noch eine harte Zeit für dich sein, aber das schaffst du!!! :)

    Mein Mann hat 23 Jahre lang geraucht, aber soviel, wie es andere in der doppelten Zeit nicht schaffen. An normalen Tagen (unter der Woche, wenn man jeden Tag zur Arbeit geht) hat er ca. 40 Zigis geraucht. An den Wochenenden, auf Geburtstagen, Partys usw. wurden es 60 bis 70 Stängelchen.
    Vor fast 17 Jahren hat er das Rauchen von einem Tag auf den anderen aufgesteckt. Durch den Ersatz, den er sich mit Süßigkeiten geschaffen hat, hat er ca. 5 kg zugenommen, aber das hat er gerne dafür in Kauf genommen.
    Wir sind beide sehr stolz darauf, dass er den Absprung so gut geschafft hat.

    Ich wünsche dir, dass es dir auch so gut gelingt. Einen tollen Anfang hast du ja schon gemacht. Halte uns weiter auf dem Laufenden. Du langweilst uns nicht. Und wenn du mal glaubst, dass du eine Zigi brauchst, weil du Stress und Ärger hast, dann schreibe deinen Frust hier nieder, und schon hast du keine Zeit zum Rauchen. :D

    Weiterhin viel Erfolg und
    liebe Grüße pumuckl
     
  14. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo campinosallo,

    ich wollt mal hören, wie es dir inzwischen geht. hältst du weiterhin durch??? ich hoffe doch :) .

    ausserdem wollte ich mitteilen:
    heute habe ich es geschafft, ich habe mich bei rauchfrei-online angemeldet und meinen tag x (also der tag an dem ich aufhören werde) festgelegt. es ist der 18.03.06!!!
    ich habe nun schon wieder so lange drüber nachgedacht, dass es an der zeit ist es in die tat umzusetzen.
    campinosallo, du bist übrigens nicht ganz unschuldig dran, denn durch dich hab ich vermehrt drüber nachgedacht und letzlich diesen entschluss gefasst :D nun muss ich es nur noch packen :D

    liebe grüsse und rauchfreie zeit :cool:
    lexxus