1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX und Schokolade !?

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Gertrud, 31. Januar 2011.

  1. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Hallo!

    Ich habe festgestellt, dass ich - bei ansonsten guten Appetit - in letzter Zeit eine regelrechte Abneigung gegen Schokolade habe! Mal einen Kakao - oder ein paar Raspel irgendwo, das ist ok ... aber ein Stück pur oder auch als Schokoglasur o.ä. ... neeee, "nicht für Geld und gute Worte!" :mad:

    Zuerst dachte ich, das wäre ein Zufall .... bin schließlich 46-Jahre lang ein Schoko-Liebhaber gewesen!!! Aber der Zustand hält nun schon ca. 3 Wochen an. Und ich bin, ehrlich gesagt, ganz glücklich darüber ... :a_smil08: ... erleichtert meinen Abnehm-Versuch doch sehr!!!

    Kennt ihr das auch? Habe ja gelesen, dass es unter MTX zu "Geschmacksverirrungen" kommen kann ... welche habt ihr?
     
  2. jana1980

    jana1980 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Jo das kenn ich auch. Bin sonst ein absolut guter Esser gewesen und seit ca. 8 Wochen null Appetit. Nicht mal auf mein Lieblingsessen hab ich Appetit. Und bei Schoki konnt ich nie nein sagen, aber geht garnicht im moment nicht mal kakoa.
    Mir wird bei allen möglichen Gerüchen schlecht das hatte ich sonst nie,ganz schlimm alles was warm und fettig riecht:barf::barf:.
    Hab schon 5 Kilo runter .
     
  3. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Na toll ... das würde mir auch gefallen .. ;) ... naja, das Abnehmen zumindest ... denn Ekel vorm Essen generell ist ja auch doof.

    Ich kann alles andere immer noch gut essen ... nur eben keine Schokolade .... :rolleyes:
     
  4. Gustavh

    Gustavh Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    bei mir ist es nicht schokolade, sonder ich kann seit ich mtx nehme keine gerichte in den
    zwiebel,oder knoblauch vorkommt mehr essen, ist ein richtiger ekel wenn ich es nur rieche.
     
  5. Jelka

    Jelka Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    MTX und Schokolade

    Hallo,Gertrud!
    Wenn es mal bei mir so wäre.Seit ich MTX spritze kann ich mich was Schokolade betrifft,kaum bremsen.Eine Tafel ist nix.Vielleicht liegt es aber auch an meinen 5mg Kortison.Das muß unbedingt noch anders werden.Liebe Grüße von Jelka.
     
  6. valida

    valida Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schokolade - lecker!!

    Das ist ja einerseits ein regelrechter Genussverlust, wenn du keine Schokolade mehr sehen kannst, ja und für den Body total ideal.
    Bei mir verhält sich das mit den Geschmacksveränderungen etwas anders.
    Meine Mundschleimhaut hat sich durch das MTX so verändert, dass ich mit den Gewürzen anders dosieren muss, was leider nicht allen in der Familie zuspricht.

    LG valida
     
  7. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hi Gertrud,
    für mich habe ich gemerkt,das mein Körper
    sich oft umentscheidet.Warte mal ab,ob es sich wieder
    ändert.Ich bin eigentlich ein Salatfan.
    Seit einigen Monaten graust mich Salat.
    Gemüse in allen Varanten,Jogurt,den ich früher gehasst habe.
    Das kann sich schnell wieder ändern.
    Ich habe einige Jahre keinen Zucker oder Zuckerhaltige
    Speisen essen können.Keinen Kuchen usw.
    Vor 2 Jahren kam ich von Pfefferminz-Schoki nicht los.
    Heute kann sie irgendwo verrotten.
    Vieleicht ist es bei dir ja auch so.
    Da ist soviel und mein Fibromyalgiesiebhirngedächtnis
    lässt die Infos nur zögerlich raus.
    Alles Gute
    Gitta
     
    #7 31. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2011
  8. DesperadoGirl

    DesperadoGirl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,


    sicher, dass ihr nicht alle schwanger seid :D? Merke diesbezüglich überhaupt nichts und habe auf alles nach wie vor ungetrübten Appetit. Besonders am MTX-Tag und "the day after" könnte ich essen ohne Ende, seufz. Allerdings bilde ich mir ein, dass meine Handinnenflächen nach dem Spritzen nach Zwiebeln riechen :confused:. Na ja, so trägt jeder sein Päckchen, harrrr.
     
  9. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Grinserel,
    nein schwanger,das ist bestimmt nicht mehr.
    Mein Enkelzwerg wird bald 9 Jahre jung.
    Meine Enkelzwergin 6 Jahre.:a_smil08:
    Das mit dem Geruch kenne ich auch.
    Aber auch da gibt es verschiedene Varianten.
    Biba
    Gitta