1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX und Pille absetzen - Wann?

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Fips =), 27. November 2012.

  1. Fips =)

    Fips =) Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    flaches Nds.
    Hallo ihr Lieben!

    Jetzt bräuchte ich mal eure Tipps im Bezug auf schwanger werden.

    Ich nehme MTX und weiß natürlich, dass ich dieses vor der Schwangerschaft absetzen muss (habe ich bereits mit meinem Rheumadoc besprochen).

    Wir verhüten mit den Evra-Pflastern (wirken so wie die Pille). Wann habt ihr die Pille abgesetzt?
    Ich möchte sie lieber einige Monate vorher absetzen und dann mit Kondom verhüten. Ich denke, dass sich der Zyklus so schon mal einpendeln kann und das es dann mit dem schwanger werden schneller klappt ;)

    Denn wenn man ein paar Monate ohne MTX ist, möchte man doch schnell schwanger werden?! Schließlich wird es mit den Schmerzen doch auch nicht weniger...
     
  2. Mag1983

    Mag1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fips,

    ich hatte das MTX drei Monate abgesetzt (ab dann auch regelmäßig Folsäure genommen) bevor ich mit der Pille aufgehört habe, war mir sicherer. Habe dann noch einen Monat gewartet bevor es mit dem Üben losging. Wir hatten dann Glück und es hat direkt im zweiten Zyklus geklappt.

    Es ist schon doof, dass man vorher so lange absetzen muss, ich hatte auch das Problem, dass es dann recht schnell mit den Problemen losging. Bei uns steht auch die Frage nach Kind Nr. Zwei im Raum, das MTX hab ich auch schon seit Anfang August abgesetzt, muss aber wegen ner anderen Sache noch warten...
    ... wirklich gut geht es mir nicht, ich hoffe ich bekomme die Zeit noch überbrückt. Mein Rheumatologe nimmt sich leider nicht wirklich die Zeit das mit mir zu besprechen...

    Liebe Grüße
    Mag
     
  3. Fips =)

    Fips =) Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    flaches Nds.
    Hallo Mag,

    danke für deine Antwort. Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht und es mit Kind Nr. 2 losgehen kann :vb_redface:

    Mir ist zwar nicht wohl dabei die Pille schon abzusetzen bevor ich schwanger werden darf, aber ich werde es wohl trotzdem so machen!

    Vor einigen Jahren habe ich mal versucht mit weniger MTX auszukommen. Die 10er Packung Spritzen habe ich nicht leer bekommen, weil ich wieder Schmerzen und geschwollene Gelenke hatte. Deshalb graut mir jetzt schon vor der Zeit ganz ohne MTX :eek:

    Mein Rheumadoc nimmt sich wirklich immer viel Zeit und ich fühle mich bei ihm auch sehr gut aufgehoben. Ich habe ihn letztens gefragt, ob ich die Pille lieber vorher absetzen soll, damit man einen regelmäßigen Zyklus hat wenns klappen soll. Seine Antwort: „Nein, Sie sind ja noch jung, mit unregelmäßigen Zyklen haben sie keine Probleme“. :vb_confused:
    Okay :rolleyes: davon hat er wohl nicht so viel Ahnung :D

    Wie haben das denn die anderen von euch gemacht?

    Viele Grüße