1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX und CIMZIA wegen OP absetzen

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Amerikafan, 17. Juli 2012.

  1. Amerikafan

    Amerikafan Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,
    ich habe RA, spritze 15mg MTX wöchentlich und Cimzia 14 tägig.

    Nun muß ich an der Nebenschilddrüse operiert werden und soll deshalb 2 Wochen vorher nichts mehr spritzen und bis zur kompletten Wundheilung die Medis aussetzen.:vb_confused:

    Das war bisher noch nie der Fall . Deshalb meine Frage, muß ich nun mit einem Schub rechnen oder ist das nicht zwingend so?

    Hat da jemand ähnliche Erfahrung machen müssen?

    Danke vorab für Eure Antwort!!

    Schönen Tag, Hildegard
     
  2. took1211

    took1211 Guest

    Hallo Amerikafan,

    ich spritze Humira und musste dieses ,nach dem von dir benannten Modus, ebenfalls bei einigen OPs aussetzen.
    Nach einer OP erhielt ich verschiedene Schmerzmittel auch speziell aufs Rheuma ausgerichtet,so dass es bei mir zu keinem Schub kam.
    Am besten besprichst du dieses Problem nochmal mit deinem behandelnden Arzt bzw. deinem Operateur.
    Ich wünsche dir für deine bevorstehende OP alles Gute.
    lg took
     
  3. Amerikafan

    Amerikafan Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Lieben Dank, took !:)
     
  4. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo!

    Ich musste jetzt auch 2 Monate simponi pausieren, und mtx habe ich auch seit 6 wochen pausiert.

    Es ist nicht wirklich zum fetten Schub gekommen, nur ein wenig mehr schmerzen, wie ich sie auch zuletzt im Januar / februar hatte. Im Notfall bleibt dann halt cortison dosis erhöhung bis man wieder spritzen darf.

    Gruß meerli
     
  5. Manuela Müller

    Manuela Müller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    berichte Mal, wie es gewesen ist. Mir steht genau ähnliches bevor, d.h. MTX darf ich weiter spritzen vor der OP, Cimzia aber nicht. Ich befürchte auch eine Verschlimmerung der Entzündungsaktivität, weil ich den Eindruck habe, MTX wirkt bei mir gar nicht (habe ich bereits zuvor 1 Jahr isoliert genommen).
     
  6. Amerikafan

    Amerikafan Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich bedanke mich für die Antworten und werde dann nach der OP (geplant am 2.8.12) berichten!
    Lieben Gruß!
     
  7. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Hallo Amerikafan,

    mir wurden Anfang des Jahres die Mandeln rausoperiert,deshalb muss ich 3 Wochen MTX absetzen.

    ..ich muss sagen,das ich damit gut zu Recht kam & zum Glück keinen Schub hatte.


    Liebe Grüße
    Anja93
     
  8. Amerikafan

    Amerikafan Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,
    ein kleiner Melder von mir.
    Die OP verlief problemlos, mir geht es gut, vor allem habe ich bis jetzt keinerlei Rheumaschmerzen !!!!:top:

    In dieser Woche spritze ich auch nicht und in der nächsten Woche habe ich einen Termin beim Rheumatologen .
    Dann soll er entscheiden wann ich wieder spritzen kann oder soll.

    Liebe Grüße, keine Schmerzen,
    Hildegard