1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX - Spritzen um 24h verschiebbar?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Anadins, 15. August 2008.

  1. Anadins

    Anadins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich muss 1x wöchentlich (freitags) MTX spritzen. Nun fliegen wir am Sonntag für 14 Tage nach Kreta. Das heisst theoretisch 2 Spritzen mitnehmen.
    Ich habe aber neulich gelesen, dass man die Spritzen um 24 Std. entweder vor oder nach verschieben kann. Dann würde ich also die heutige Spritze auf morgen, Samstag, verschieben. Die nächste in Kreta würde ich dann Samstag oder Sonntag setzen und die übernächste könnte ich Sonntag zu Hause setzen, so dass ich nur eine Spritze mitnehmen müsste.

    Kann mir das jemand bestätigen? Ich weiß nämlich nicht mehr, wo ich das gelesen hatte und will nichts falsch machen. Vielen Dank.

    Anadins.
     
  2. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hallo anadins,
    du baust beim mtx ein sogen. depot auf,das nach absetzen von mtx bis
    zu 6 mon wirken kann.deshalb ist es nicht schlimm den tag zu verschieben.so hat es mir mein rheumatologe erklärt.
    viel spass im urlaub,denk an das folsan
    katjes
     
  3. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  4. Anadins

    Anadins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    :top: Vielen Dank für eure Antworten.

    PS: Ich muss mich entschuldigen, dass ich hier so frei weg schreibe was ich auch durch Stöbern nachlesen kann. Ich gehöre zu den Leuten, die Dinge meistens in Betrieb nehmen, ohne vorher die Gebrauchsanweisung durchzulesen (hat bislang immer geklappt). :p
    Durch uli's link hab ich grade gesehen, dass es hier eine fantastische Medikamente-Rubrik gibt, in der eine Menge leicht lesbare Info über die Medikamente gibt und nicht (bloß), was auf den Waschzetteln steht. Da lese ich gerade die 10 Gebote zur Cortison-Einnahme, z.B. präferierte Einnahme mit Joghurt oder Milch.
    Vielen Dank dafür. (Nach dem Urlaub werde ich mehr Zeit aufbringen und mich sicher mehr auf der Seite einlesen anstatt bloß durchs Forum zu streifen.)
     
    #4 15. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2008
  5. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0