1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX Spritze und unverträglichkeit von Rohkost

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Petzi1, 18. September 2011.

  1. Petzi1

    Petzi1 Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem ich spritze mir seit 12.7.2010 MTX. Wenn ich mir das MTX gespritzt habe vertrage ich 3 Tage lang überhaupt keine Rohkost. Ich habe es ein paar mal ausprobiert und mich 1. Stunde nach dem Essen übergeben. Hat sonst noch irgendjemand das Problem? Oder kann mir jemand Tipps geben was ich tun kann damit ich die Rohkost wieder vertrage? Ich traue mich schon gar nicht mehr in den 3 Tagen nach der Spritze Rohkost zu Essen. Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar und Danke euch schon mal vorraus dafür.


    Liebe Grüße

    Petzi1
     
    #1 18. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2011
  2. kal-el

    kal-el Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Naja, ich kann z. B. Ueberhaupt keine rohkost essen und das seit jahren, weil ich auf das meiste Obst bzw die meisten genieße und Salate allergisch reagiere. Wenn es bei dir nur drei Tage nach metex sind, wuerde ich es einfach weg lassen bzw. Gekocht essen. Greez vom Handy
     
  3. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Ich hatte mal eine Zeitlang nach der MTX-Pille eine Abneigung gegen Schokolade ... fand ich gut :top: ... war aber leider nur vorrübergehend!
     
  4. killeersack

    killeersack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    beim mtx hab ich immer übergeben 2 tage egal was ich geessen habe. ich bin so froh das ich seit 6 jahren oder 5 kein mtx mehr nehmen muss.

    als tablettenform ging mit dem zeugs noch schlechter , ich konnte nie gelb sehn wegen zeug.
     
  5. Petzi1

    Petzi1 Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo alle zusammen,

    vielen Dank für euere Antworten. Mittlerweile nehme ich wegen dieser Übelkeit MCP Tropfen. Rohkost vertrage ich trotzdem immer noch nicht. Nach der MTX Spritze bin ich immer sehr müde und gehe an den Tagen danach früh ins Bett. Ich hoffe das ich das MTX irgendwann absetzen kann. Weil mich diese Übelkeit doch schon einschränkt. Ich kann an den Tagen an denen mir schlecht ist auch nichts unternehmen. Weil ich dann entweder im Bett liege oder auf dem Sofa.

    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße

    Petzi1
     
  6. -Aufrecht-

    -Aufrecht- Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch bei Düsseldorf
    Vielleicht aber einfach mal den Hersteller wechseln. Der Inhalt ist zwar bei allen Fabrikaten gleich, aber bei den Lösungsmitteln, kocht jeder sein eigenes Süppchen (so mein Apotheker) und die können natürlich auch zu div. Nebenwirkungen beitragen.

    LG

    Michael
     
  7. Petzi1

    Petzi1 Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo Michael,

    vielen Dank für deine Antwort. Es ist wirklich mal zu überlegen den Hersteller zu wechseln. Ich werde das mal mit meinem Rheumatologen besprechen.


    Gruß Petzi1
     
  8. BienchenSumm

    BienchenSumm summt herum

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    13
    Stimmt, Lantarel soll z.B. viel verträglicher sein als Metex, dass sagt sogar meine Ärztin.
    Ich hab damit überhaupt keine Magenprobleme.
    Ich bin danach nur seeehr müde und schnell erschöpft.
    Leider wird Metex häufiger verschrieben, weil es wohl günstiger ist.
     
  9. Sigi

    Sigi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bei Bielefeld
    Hallo Petzi,

    versuch doch mal,dass Du Dir die Spritze abends gibst.Dann verschläfst Du die erste Übelkeit ;). So hab ich es damals gemacht und immer an Tagen,wo ich nachher frei hatte,wie z.B. ein Wochenende.
    Nimmst Du denn auch Folsäure dazu? Mir war damals aber auch immer übel und ich hab vom Hausarzt auch MCP Tropfen bekommen.

    Liebe Grüße
    Sigi
     
  10. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.231
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    in den bergen
    hallo petzi,
    verträgst du dann jegliche rohkost nicht oder nur ganz bestimmte ???geht obst auch nicht ???
    ich weiß ja nicht wie du die rohkost zu dir nimmst mit dipp oder salatsauce,vielleicht liegt es auch daran...............ich würde erstmal mit was säurearmen anfangen zb.möhren oder gurken.
    mir hat zu meinen mtx-zeiten gegen die übelkeit unter anderem auch das trinken von ingwerwasser oder ingwertee geholfen.
    ich habe auch immer abends gespritzt ..............aber der tag danach war nie toll.
    ich frück dir die daumen,das es sich bald legt :top:
    liebe grüße
    katjes
     
  11. Petzi1

    Petzi1 Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo alle zusammen,

    Ich spritze mir das MTXimmer Dienstags abends. Obst vertrage ich was ich überhaupt nicht vertrage ist Salat. Allerdings lasse ich am Tag an dem ich mich Spritze und am Tag danach die Finger von der Rohkost egal ob Gemüse, Salat oder Obst, Donnerstags fange ich dann wieder an kleine Mengen Obst zu essen. Samstags esse ich dann auch wieder kleine Mengen Salat und rohes Gemüse.
    Ansonsten halte ich mich Die 2 tage nach der Spritze ruhig und lasse alles langsam angehen. Ich hoffe sehr das ich mich nicht all zu lang spritzen muss und es irgendwann wieder absetzen kann.

    Ich wünsche euch einen schönen Abend.

    Gruß


    Petzi1