1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mtx - husten mit blutig-eitrigem auswurf

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Judy_Tiger, 6. Februar 2011.

  1. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    am freitagabend habe ich wegen meiner frisch diagnostizierten cp oder psa zum zweiten mal 15 mg mtx genommen und eigentlich auch super vertragen. Als ich heute morgen aufgewacht bin, hatte ich jedoch einen wahnsinnigen hustenreiz und habe dann auch ein widerliches gemisch aus gelbem schleim(Eiter?) und Blut rausgehustet. Nach 10 Minuten war das ganze Spielchen vorbei und den ganzen Tag über musste ich weder husten noch war sonst irgendetwas komisch.
    Meint iht das kommt vom motx oder war der zeitliche Zusammenhang nur Zufall? Muss ich deswegen auch schon zum Arzt renen?

    Liebe Grüße
    Judy
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Aber hallo !!!!!
    Na klar, und flott.
    So was würde ich nicht auf die lange Bank schieben.
    LG von Juliane.

    PS: Der Dok kann immer noch Entwarnung geben.