1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX-Einnahme

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von kleinermuffin, 9. Januar 2011.

  1. kleinermuffin

    kleinermuffin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wolfsburg
    Guten Abend,

    heute Abend ist mein erster MTX-Abend :eek:
    Um welche Uhrzeit nehme ich denn die Pillen am Besten? Direkt vor dem schlafen gehen, oder jetzt schon?

    Danke!

    Viele Grüße
    Sandra
     
  2. doreen0908

    doreen0908 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,

    ich nehme am Dienstag erstmals 15 mg als Spritze und wollte mir diese direkt vor dem Schlafengehen setzen. Hoffentlich bekomme ich das hin. Bin auch gespannt auf weitere Antworten.

    Liebe Grüsse Doreen
     
  3. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Ich nehme meine Tablette immer freitag abend gegen 21 Uhr. Habe das anfangs gemacht, um mich noch ein wenig zu beobachten ... falls irgendwas passiert (was aber nicht geschehen ist). Hatte ich nur irgendwie ein besseres Gefühl.

    Wichtig auf jeden Fall am Abend der Einnahme: VIEL TRINKEN! Knn man nicht oft genug drauf hinweisen!
     
  4. BARO1402

    BARO1402 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leimen
    Hallo

    Ich nehme MTX (15mg Spritze) seit drei Wochen. Ich habe festgestellt das es besser ist Abends zu nehmen. Am besten eine Stunde vor dem Bett gehen.

    Tagsüber macht mir MTX ziemlich zu schaffen. Schon bei mäßiger belasstung steigt mein Bludruck (Puls) in die Höhe. Mir ist dann alles zu viel.

    Muss aber nicht bei jedem sein.

    Grüße Roland
     
  5. petsie

    petsie Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kleinermuffin,

    Ich nehme mein MTX auch Sonntag. Und zwar abends um 21.00 Uhr. Kann dann noch genügend trinken, verschlafe die NW und kann dann um 22.00 Uhr lodotra nehmen.
     
  6. kleinermuffin

    kleinermuffin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wolfsburg
    Danke euch!
     
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.204
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo, sandra!

    ich nehme MTX seit 8 jahren, in verschieden hoher dosis. mein MTX-tag ist mittwoch, weil ich dann am wochenende mal ein glas wein trinken kann.
    mein doc hatte gesagt, ich solle einfach ausprobieren, welche uhrzeit mir passt.
    bei mir hat sich der späte mittwoch nachmittag eingespielt; wenn ich da nicht daheim bin, nehme ich das MTX abends.
    den donnerstag vormittag halte ich mir möglichst "frei" von terminen, weil es mir da ab und zu nicht ganz so gut geht (aber alles im rahmen bisher).
    alles gute wünscht
    ruth
     
  8. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    @Kleiner Muffin: wie ist dir deine 1. MTX bekommen?
     
  9. Berni1983

    Berni1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wieso muss man eigentlich am MTX Tag soviel trinken!
    Meine kleine Maus ist nämlich erst 3 und nimmt MTX bereits ein halbes Jahr. Jedoch ist es nicht so leicht ihr einzureden mehr zu trinken wie sonst.
     
  10. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Es soll die Übelkeit reduzieren - und ich persönlich habe am nächsten Tag weniger Kopfschmerzen.

    Aber wie man es einem Kind beibringt, mehr zu trinken, weiß ich leider auch nicht. Hat die Kleine denn Beschwerden von den Nebenwirkungen?
     
  11. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Ich spritze mir mein MTX immer am Dienstag abend - dann verschlafe ich die Nebenwirkungen und kann am Wochenende auch mal ein Glas Rotwein trinken ....
    :D
     
  12. Berni1983

    Berni1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Sie jammert wegen Bauchweh, weiß jedoch nicht wie schlimm es ist!?! Wenn man etwas selber nicht fühlen - ist das total schwierig!!
     
  13. kleinermuffin

    kleinermuffin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wolfsburg
    Danke für die Nachfrage :)
    Mir ist heute ein wenig "kodderig"...ich hab das Gefühl, wenn ich was esse wirds besser. Also knabbere ich immer ein wenig Salzstangen und so hab ich es super im Griff.
    Gleich nehme ich mal die Folsäure und dann hoffe ich, dass morgen nicht noch das grosse Erwachen kommt. :o
     
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.204
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo, sandra!

    das habe ich auch festgestellt: besser, ich habe was im magen an dem abend...oder tag....essen hilft mir da auch.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  15. TrumanBurbank

    TrumanBurbank Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Mein Arzt hat mir prophylaktisch MCP-Tropfen gegen die Übelkeit verschrieben.

    Viele Grüße

    Patrick
     
  16. kleinermuffin

    kleinermuffin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wolfsburg
    Die hab ich auch hier stehen. Aber so richtig schlecht war mir ja auch nicht, eher so ein bisschen blümerant :D