1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mtx einen tag zu spaet, wie weiter?

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von kal-el, 1. Januar 2012.

  1. kal-el

    kal-el Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich bin an meinem spritzentag 900 km zu familie gefahren und habe meine mtx spritze vergrssen. Vor ort habe ich mir am naechsten tag eine spritze besorgen lassen und abends gesetzt, 24 stunden nach eigentlich geplanter einnahme. Ich habe keine packungsbeilage - wird das nun mein neuer spritzentag? Danke kal-el vom handy
     
  2. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Hallo Ka-el,
    das Sicherste und einfachste ist natürlich, wenn du jetzt den neuen Spritzentag nimmst, aber es ist auch kein Problem, die Spritze wieder einen Tag früher zu setzen. Vor Jahren habe ich mir die Spritze immer vom Hausarzt geben lassen, da musste ich die Spritze auch manchmal einen Tag früher oder später bekommen wegen Feiertagen etc. Und das hat eigentlich nichts ausgemacht.

    Liebe Grüße
    Julia123
     
    #2 1. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2012
  3. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Ich nehme zwar die Tablette - aber da kann ich unbesorgt mal einen Tag hin und her schieben. Kann mir nicht vorstellen, dass das bei der Spritze anders ist.