1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

morgen termin beim aa

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Lilly, 22. Juni 2006.

  1. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe rheumis,

    ich rege mich gerade mordsmäßig auf :mad: . habe heute eine schriftliche verständigung bekommen, dass ich morgen um 9 uhr beim amtsarzt antanzen muss, wegen einer nachuntersuchung zur weiter gewährung der rente.
    das schreiben wurde am 20.6 abgeschickt. finde es arg, dass die das so kurzfristig machen- fühle mich kontrolliert.... stell mir gerade vor, was gewesen wäre, wenn ich jetzt meinen urlaub im ausland verbringen würde, und den termin nicht wahrnehmen könnte :mad: - nicht mal davon wüsste,- und dann den stress wegen undentschuldigtem fernbleiben.....

    drückt mir bitte die daumen für morgen, ich kann es gebrauchen :o

    schönen- lauen sommerabend wünsche ich euch noch!
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Servus Lilly,

    hehe, das wird schon gut gehen! Hab auch gerade einen Termin beim AA hinter mir, wobei es bei mir aber nur um die Neuausstellung meines Behindertenpasses ging. Der Doc hatte mich geschlagene 50 min. in der Mangel. Zum Schluss meinte er, dass meine Prozente aufgestockt werden (habe derzeit noch 70% mit zwei Vermerken) und mein neuer Pass mit großer Sicherheit unbefristigt ausgestellt wird.

    Alles Gute für morgen! Liebe Grüße an Dich und Theo
    von Angie

    P.S. Hier ist grad nix mit lau, wir hatten vorhin Unwetter ...
     
  3. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Eveline,

    boa is ja ein Ding.
    Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass alles glatt geht.
    Grüß mir den Theo.

    Hallo Angie,

    hier in Wien ist jetzt 2 Stunden später nix mehr mit lau, es blitz und kracht auch hier schon...
     
  4. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    huhuhu,

    danke ihr 2 :D .

    also silvia ich wohne nur ein paar häuser von dir entfernt, aber bei uns blitzt und kracht nix :p - es ist immer noch sehr heiss und schwül

    theo lässt euch beide auch lieb grüßen!
     
  5. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo...

    ...liebe Lilly oder (lieber?)Eveline,
    drück dir für morgen ganz stark die Daumen,
    wird schon gut gehen !!!
    Aber so kurzfristig ist wirklich arg und es ist sehr verständlich,
    dass du dich drüber voll ärgerst !:mad:
    Schlaf trotzdem gut, damit du morgen ruhig agieren kannst ;) ,
    liebe Grüße
    ivele :)
     
  6. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    Hallo evelin

    Habe erst jetzt gelesen..... das heisst Du hast es schon hinter Dir!!!!! Schreib uns wie es ausgegangen ist. Ich wuensch Dir alles Gute!!!!
    Gruesse Dch herzlichst
    Christine
     
  7. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Eveline,

    ja das mit dem Wetter in Penzing ist oftmals so dass es ein paar Häuser weiter noch ganz anders aussieht, habe ich schon mehrfach erlebt...
    Hier auf Höhe Medl-Bräu regnet es aus allen Kübeln und in der Felbigergasse Höhe Lützowgasse ist Wien vollkommen trocken. Meine Freundin zerkugelt sich dann immer am Telefon, weil sie mir das absolut nicht glauben kann...

    Ich blicke halt Richtung Westen und Lainzer Tierpark und da war gestern abend um 21:30 schon das Unheil voll im Gange und auf meine Fenster hat schon der Regen gepeitscht...

    Viel mehr interessiert mich aber was bei dir heute beim AA los war???
    Alles im grünen Bereich???
     
  8. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo meine lieben, :)

    bin gerade nach hause gekommen- war noch in ruhe *frühstücken* :D :D .

    zuerst müssten wir mal fast eine halbe stunde warten (theo war mit als meine begleitperson, was sich als sehr gut herausstellte)
    dann hatte sie mich geschlagene 1,5 stunden in die mangel genommen (durchsicht und besprechung der neuen befunde, untersuchung).

    muss aber sagen, so verständnisvoll und nett, wie sie diesmal war, war sie noch nie :D :D (wirkt doch wunder, wenn man nicht alleine bei der untersuchung ist)

    also, die berufsunfähigkeitrente (sind ca. 60% meines letzten grundgehalts) habe ich ja schon, -jetzt wurde auf erwerbsunfähigkeit geprüft, auch wieviel jahre sie mir zu meinen 26 dienstjahren noch zurechnen können, damit meine rente nicht sooooo gering ausfällt (die differenz zwischen den 60%, die ich jetzt schon bekomme- bis zu den endgültigen % müssen sie mir nachzahlen- sind immerhin schon fast 16 monate).

    sie hat mir auch gesagt, dass ich aufgrund meines alters, immer wieder nachuntersucht werde, bis zu meinem 65 lebensjahr. (meine frage an sie, ob sie wirklich der meinung ist, dass meine cp wieder *heilen* würde, konnte sie nicht ausreichend beantworten, erzählte etwas von krankheits stabilität und von menschen die beleidigt sein würden, wenn sie nicht amtsärztl. begutachtet werden- sie sehen sich dann als *aufgegeben* usw. :cool: )

    kann mir auch kaum vorstellen, dass sie mich wieder in den dienst stellen, gesagt hat sie dazu aber nichts..........

    muss jetzt noch kurzbefunde vom neuro- ortho und rheumadoc bringen.

    sie erstellt dann ein ärztliches gutachten, das wird an die ma 2 geschickt und da entscheidet ein jurist, was weiter mit mir geschehen soll- bürokratie- beamtenmühlen :mad:

    was dann bei der ganzen sache herauskommt, erfahre ich dann mittels bescheid - denke aber, dass das heuer nichts mehr werden wird.

    auf meine frage, warum der termin so knapp angesetzt war, lautete die antwort: ich gehe in 2 wochen auf urlaub, und wollte noch vorher alles erledigen :rolleyes: .....

    also wie ihr lesen könnt- wirklich wissen, was jetzt weiter ist- ....keine ahnung ........ :o
     
  9. tina26

    tina26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo

    das ist unser Amtsleben.Aber das mit dem knappen Termin ist ja schon arg.Also ich bekam die Termine immer ein Monat davor.Siehst zu dem Termin mußtest du jetzt fliegen,aber auf den Bescheid wirst du ewig warten.Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen,das jemand auf die Kontrollen vom AA Wert legt.Denn wir alle,denke ich würden lieber arbeiten gehen,mehr Geld haben,undschmerzfrei sein.Liebe Grüße an dich und deine 2.Hälfte
    tina26
     
  10. Sia

    Sia gaaaaaanz alter Knochen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Bürokratie

    Hallo Lilly!

    Du hast absolut recht, die Bürokratie ist bei uns riesengroß! :mad: Jede Abteilung und jedes Amt kocht sein eigenes Süppchen.

    Ich war seit Anfang des Jahres bei drei verschiedenen Amtsärzten zur Begutachtung. Einmal für das Pflegegeld, einmal für meinen :rolleyes: Behindertenausweis - zur Feststellung des Grades der Behinderung - und einmal weil ich einen Behinderten-Parkausweis beantragt habe. :( Allein wenn man bedenkt was das kostet......

    Ich halte dir jedenfalls ganz fest die Daumen, dass alles gut geht!

    Gruß Sylvia