1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Morbus Sudeck

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von re-nater, 7. Juli 2010.

  1. re-nater

    re-nater Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu im Forum.
    Brauche Hilfe, da ich nicht weiter weiß.
    Mein linker Großzeh wurde Anfang Februar 2010 operiert(Hallux Valgus).
    Nach ca. drei Wochen wurde der Zeh rot, dick, Schmerzen. Dies wurde mit der Zeit schlimmer; der ganze Fuß ist angeschwollen bis zum Fußgelenk.
    Mein Orthopäde hat mir bis Mitte Juni den Entlastungsschuh verordnet. Ansonsten keine weitere Behandlung außer Lymphdrainage 2 x wö.
    Röntgenaufnahmen zeigten, daß der Knochen sehr langsam zuwächst.
    Ein MRT wurde gemacht; die Platte mit Schrauben entfernt; aber der Fuß ist weiter geschwollen, der Zeh rot und zeigt Hautprobleme, starke Schmerzen mittlerweile.
    Habe das Gefühl, als wenn eine Klammer um meinen Fuß gelegt ist. Es wurden mir Antibiotika verschrieben, Hepathrombspritzen und Schmerztabletten: ohne Änderung.
    Mein Hausarzt hat jetzt untersucht auf erhöhten Harnsäurespiegel und Gicht; negativ.
    Ebenso wurde untersucht auf MRSA (Virus) durch einen Abstrich der Nasenschleimhäute; negativ.
    Jetzt soll untersucht werden auf Sudeck. Es muß aber schnell gehen, da ich ab 27.07. drei Wochen in die Reha gehe. Da muß ich wenigstens laufen können.
    Wer kann mir einen Arzt nennen, der sich speziell mit Sudeck auskennt und wo ich auch Chancen habe, so kurzfristig behandelt zu werden. Ich wohne in Berlin.
    Zu meinem Orthopäden habe ich leider kein Vertrauen mehr.
    Danke.
    Renate
     
    #1 7. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2010