Morbus Still

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von stephie 17, 23. Juni 2013.

  1. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Jenau Geduld wat ist daß?nicht meine Stärke.wat machst dann gegen die schmerzen?ich wollt ja spätestens am1.8 wieder voll arbeiten.so.war/ist mein Plan...
     
  2. Sandra1979

    Sandra1979 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Na, da verstehen wir uns ja;)

    Ich habe eine IBU genommen, ansonsten mache ich nicht viel.
    Habe vorhin nochmal geschlafen und ruhe mich aus.
    Nachher werde ich vielleicht mal raus gehen.
     
  3. MStillblume

    MStillblume Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fieber und Warten

    Hallo Ihr Lieben,
    Das Fieber bleibt in großen Schuben von 38,5 (vorher zählt es nicht als Fieber) bis 41, und zwar von ca. 16.00 Uhr bis zum nächsten Vormittag gegen 11. Und das ganze mit allen Symptomen, Schmerzen bis hin zur Bewegungslosigkeit, Selbst die Luft liegt schwer auf der Haut, anfangs sind diese hellroten Hauterscheinungen meist auf Armen zu erkennen. Dann heißt es wirklich totale Ruhe und Aushalten, es geht vorbei. Vorbei ist es aber erst, wenn ihr 3 Tage ohne Fieber seit, damit ist dann der Schub (meist nach 3-6 Wochen) weg. Kleiner Tipp aus meiner langen Zeit: keine eigenen Medikationsdosierungen vornehmen. Ihr macht es dem Arzt nur noch schwerer! Rente zu beantragen ist sehr gut. So kann man nicht mehr am Leben teilnehmen. Oder wisst ihr, ob es euch morgen gut gehen wird???? Nein. Natürlich ist es finanziell nicht gerade die beste Lösung, aber der Körper dankt es, indem er mal zur Ruhe kommt. Zu den Werten möcht ich euch noch was sagen. Leukos von ca. 16 sind bei mir guter Zustand. Thrombos um die 480 und CRP 35 gute Zeit.
    Aber dies ist nicht zu verallgemeinern. Manchmal ist ein großer Schub mit allen Symptomen schon mit CRP 60 und manchmal mit 125 oder Höher. Der Still ist deshalb Still, weil er immer das macht, womit keiner Rechnet. Hoffe, ich konnte euch Mut machen. Mich würde bitte interessieren, ob ihr als Kind bzw. Jugendliche diese Erkrankung bekommen habt. Da ist nämlich ein kleiner Unterschieb.
    Gestern ging es mir übrigens auch ziemlich gut. Heute ist in Sachsen Regenwetter und die Temperatur ist gefallen, es nervt mich tierisch, dass ich soooo Wetterfühlig geworden bin.:(
    Danke für eure Zeit bis später
     
  4. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stella
    Schon interessant wie es uns gestern gut ging und heute alles wieder anders ist...also seit 4 Wochen bin ich ergüssen frei.weder Herz noch pleura ich hoffe daß bleibt so.wie.sind deine entzündungswerte?nimmst du cortison?
     
  5. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also ich hatte nichts als Kind auch keine Hinweise darauf.seit letzten Jahr hatte ich immer wieder hautausschläge dachte Allergien.seit April diesen Jahres plagten mich oberbauchschmerzen rechte,bei jedem. Hausarzt Besuch stieg daß crp.dann nach der Nachtschicht umgekippt; beidseitig pneumonie mit pleuritis und ergüssen.alle möglichen Antibiotika Versuch nichts half,dann nahmen dir Ärzte an ich habe einen Virus..muss so ausheilen...3 Tage später CRP 355 Fieber 41,was dich nicht denken liess,ct-thorax weil es mir sehr schlecht ging,ergab perikarditis mit pericarderguß,ininnerhalb von Minuten musste ich punktiert werden da scheinen kardiogenen Schock hatte mein Herz war tamponiert.200mg cortison senkten das crp auf 130.cortison weg stieg auf 200.rheumafaktor leicht Pos. 27.
    Für den rhrheumatologe stand fest ,es ist irgentwas in diese Richtung nur dat Kind hatte keine Namen.dann Il18 über 4500 normal wäre bis 300.so jetzt hab ich meinen weg zum Stiller erzählt
     
  6. Sandra1979

    Sandra1979 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich bin mit der Krankheit auf die Welt gekommen....
     
  7. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stella bei mir ist schlecht mit kopieren viele Funktionen kann ich nicht nutzen da ich nur rüber Smartphone alles mache da Krieg ich's nicht hin.naja der hautausschlag ist bei.mir auch weg ,dass ist eher durch cortison.welche Werte warne bei dir der 'beweis' für den Still?Fieber ist ja bei mir eher subfibril im Moment.krankenschwester ,arzthelferin ...
     
  8. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Na was heisst ich zweifle ,ich weiss ja daß bei mir alles passt,aber Hoffnung es könnte was anderes sein....
    Sagt mal ist dass genetisch?muss ich bei meiner Tochter was beachten?
     
  9. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Stella fliegst du dann krank geschrieben in den Urlaub?lago diese Jahr?
     
  10. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin 31 Jahre alt.ich habe im August ne Reise nach Bulgarien gebucht...
     
  11. stephie 17

    stephie 17 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Naja malsehen ich hoffe dass es mir bis dahin gut geht.heute ist wieder Tipps TOP.und Sandra wie gehts dir heute bei dir war doch.gestern auch nicht so gut.
    Heute ist wieder mtx-tag,hoffentlich nicht wieder mit kreislaufbeschwerden.
     
  12. Sandra1979

    Sandra1979 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hi Stephie,

    danke der Nachfrage.

    Ich war zumindest wieder arbeiten, aber Schmerzen hatte ich auch heute noch,
    aber man kann ja nicht ewig daheim bleiben;).
    Hart war nur, dass ich heute einen 12 Stunden-Tag hatte, aber ich hab´ ihn geschafft.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden