1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Morbus Bechterew (Die Krankheit einfach erklärt)

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von laface, 11. Januar 2009.

  1. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    moin ihr lieben,

    dieser link ist schon in anderen foren empfohlen worden.

    ich persönlich finde die inhalte dieser arbeit
    zur erkrankung des morbus bechterew erstklassig.

    vielleicht hilft euch diese lektüre ein wenig weiter.
    eventuell finden einige dadurch ein paar erklärungen
    ihrer gesundheitlichen probleme.

    einfach den link anklicken und dann weiter zum pdf download.

    http://www.harms-spinesurgery.com/src/plugin.php?m=harms.ENT03.02D&t=pdf

    herzliche grüße
    laface
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Danke Dir, sehr informativ und verständlich.
    LG von Elke.
     
  3. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Die schönsten Erklärungen nützen nichts, wenn der ARzt nicht darauf eingeht sondern denkt, jetzt hat die schon wieder was aus dem netz.
     
  4. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hallo,

    ja es gibt sehr oft ärzte für denen das internet ein rotes tuch ist.

    oftmals sind chronsich kranke sehr verunsichert durch das was im www so niedergeschrieben wird.

    dieser link soll das krankheitsbild gut erklärt darstellen...
    es dient nur zur information.

    ich habe schon seit 20 jahren den bechterew und muss sagen, das ich in diesem bericht auch einige neue interessante punkte (für mich) gelesen habe.

    beste grüße
    laface
     
  5. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Ich wollte dich nicht angreifen, der Link ist gut, aber was Ärzte betrifft bin icc bedient.
     
  6. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi meggie,

    ist kein problem. kann mir gut vorstellen, das man sich oft von den docs missverstanden fühlt. geht mir genauso. hab nur einen ganz kleinen kreis ärzte mit denen ich gut klar komme. bin froh, das wenigstens die zuhören ;)

    ich wünsche dir einen schmerzfreien abend.

    herzliche grüße
    laface