1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mononukleose

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Mona-Lisa, 1. Dezember 2011.

  1. Mona-Lisa

    Mona-Lisa habe RA seit 2011

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    ... am Bodden
    Hallo,
    eigentlich bin ich ja nicht mehr so neu ;), hatte vorher im allgemeinen Forum geschrieben, noch ohne Diagnose.
    Jetzt habe ich sie.
    Nun stelle ich mich erst mal richtig vor: Ich heiße Mona, bin 50 Jahre alt, wohne am Bodden (das ist ein Teil der Ostsee :rolleyes:).
    Seit einigen Wochen quälen mich nun schon wechselnde Gelenkschmerzen. Dank meiner lieben Hausärztin habe ich sehr schnell eine Überweisung und einen Termin beim Rheumatologen bekommen. Und seit heute nachmittag habe ich die Diagnose: Reaktive Arthritis, Mononukleose.
    Also scheinen da Viren die Arthritis zu verursachen.
    Im Moment werde ich mit Decortin behandelt, niedrig dosiert: 3x täglich 1 mg. Es hilft aber nicht so richtig! Ich hatte kurzzeitig eine Linderung der Schmerzen, aber nach 2 Tagen tat es wieder so weh wie vorher! Die Schmerzen sind hauptsächlich in den Fingern, Handgelenken, und im linken Ellenbogen. Inzwischen sind auch Schwellungen an den Handgelenken zu sehen. :(
    Ist hier noch jemand mit dieser Diagnose?
    Liebe Grüße von Mona