1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moin Moin

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Twinni, 15. Oktober 2007.

  1. Twinni

    Twinni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mich hier mal vorstellen ,weil ich sehr schwerwiegende körperliche beschwerden hab und alle ärzte wo ich war konnten mir net wirklich helfen....
    Stephan ist mein Name und bin 39 Jahre alt...von Beruf bin ich Bergmann und habe viele interessen:D

    lieben Gruss

    Immer Locker durch die Hose atmen :D :p :cool: ;)
     
  2. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hi Stefan,
    erst einmal herzlich willkommen hier.

    Na dann erzähl doch mal von deinen vielen körperlichen Beschwerden. Vieleicht kann dir ja hier einer helfen.

    Und was das atmen durch die Hose anbelangt, durch die Nase reicht doch auch. :D :D :D :D :D :D
     
  3. zesab

    zesab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A- Bez. Korneuburg
    Hallo Stephan,
    erstmal herzlich willkommen im Forum.
    Könntest du deinen Beschwerden genauer beschreiben oder hast du schon eine Diagnose von einem Rheumatologen?:confused:

    Wenn die anderen Leser mehr über deine Krankheit wissen, dann werden sich schon einige bei dir melden.
    Viele Grüße vorerst mal sendet dir Sabine:)
     
  4. Twinni

    Twinni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure liebe Begrüssung:) Ich hab den
    Verdacht das ich fibro habe und ich von meinen Vaters Seite aus schon vorbelastet bin ...er hat MB.... meine Kranken Geschichte ist ziemlich lang und ich werde sie gleich niederschreiben.....
     
  5. Twinni

    Twinni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fang mal an es begann anfang dieses jahres das ich ich tierische nacken,gesichts schmerzen ,stricknadel dicke kopfstiche und schwindel hatte und meine linke achselhöhle angeschwollen ist und schmerzte auch und klebt immer auch nach dem duschen....damals hatte ich noch viel gerauch und mein internisst sagte mir obwohl ich sehr gute blutwerte hatte das wenn ich weiter rauche sterben würde,,,ich dachte seinsarkasmus kann er sich sonnst wo hinstecken und er hat mir nix verschrieben...ich dann wegen dem arm zum orthopäden geröngt nix gefunden eingerengt die hwa ...mit der hws in die röhre auch kein befund alles in ordnung...dann dachte ich weil ich in kurzer zeit 2 mal bronchitis hatte hin zum lungenarzt auch alles ok gewesen....sollte ja unbedingt aufhören mit rauchen dann habe ich weniger geraucht 1 big päck am tag statt 3 :(
    danach 2 monate später nerven arzt hand gemessen wegen taubheit und schmerzen jaa da war war...er meinte auch das die schmerzen die ich hab nicht von der lunge oder vom rauch en kommt
    ich sollte zum rheumatologen.....bis jetzt war ich noch net hin weil ich dachte es geht immer noch....
    fakt ist das ich seit anfang des jahres die fünfte bronchitis hatte oder vielleicht noch habe ...soo jetzt meine derzeitigen beschwerden.....
    globussyndrom,räuspern,atemnot,schmerzen im ganzen rücken und brustbereich,angeschollene schmerzende li achselhöhle ,schmerzende schwitzige taube hände,schmerzen im re. knie, tinnitus,schmerzen oberhalb der hws und der schlefen, magen dam probleme schweren harten stuhl, schmerzen nach dem wasserlassen im penis..oft harndrang der manchmal unangenehm riecht ....wenn ich mich recke und strecke bekomme ich extreme krämpfe im ganzen rücken die nach paar minuten weg gehen....aber das schlim mste das ich nachts auf wache denke ich ich kann mich garnet mir bewegen als ob ich eine statur wäre....dann letzte woche schlapp brenne arme leistungsloch,schlappe arme.... ganz schlimm beim telen bekomme ich krämpfe in der schulter....und die erholung dauert länger da reicht das we net aus.... wegen der knieschmerzen bekam ich diclac 75 aber richtig wirken tut das auch net...

    das war es erst mal fürs erste :confused: :eek: :(
     
    #5 15. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2007
  6. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Herzlich willkommen hier! Warst du mal beim Urologen? Hast du dich mal auf Chlamydien testen lassen? Die können eine reaktive Arthritis auslösen, also Gelenkbeschwerden etc. verursachen.

    Und du solltest auf alle Fälle mal zu einem internistischen Rheumatologen gehen.

    Lg KatzeS