1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Möchte mal gerne was fragen zu Wundermittel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jula, 3. Januar 2007.

  1. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo Ihr Lieben,
    erstmal ein gutes und gesundes neues Jahr!War ja nun schon länger nicht hier,weil ich einfach nur noch kaputt,müde und Urlaubsreif bin.
    Nun zu meiner Frage,die ich mich eigentlich schon nicht zu stellen traue,weil ja immerwieder mal was auftaucht ich aber trotz suchens heute abend nichts darüber gefunden habe.
    Also ,hab vor einigen tagen einen Bekannten hier gehabt,der mir als er hörte,das ich total erkältet bin,Cistus incarnus(hoffentlich richtig geschrieben)mitbrachte,Kapseln und Tee und mir dann gleichzeitig was von Aloe Vera Saft oder Gel erzählte und meinte,damit könne man sein Immunsystem total gut aufbauen.
    Nun hab ich über Aloe etwas nachlesen können,aber natürlich will derjenige verkaufen,das Zeug ist teuer und hat jemand damit wirklich erfahrung?
    Das Cistus kram hat ja gut geholfen und ich sollte den Inhalt der Kapsel auch auf den beginnenden Herpes schmieren,der dann tatsächlich nicht richtig rauskam.
    Da ich momentan mal wieder total neben mir stehe,schonwieder Dauerblutungen seit über 8Wochen,reduzierung des Cortisons,Erkältung und Magenschmerzen,aktueller Schub möchte ich ja auch was für mein Immunsystem tun,aber natürlich nicht auf irgendwas reinfallen.
    Lieben Gruß Jula
     
  2. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo jula,

    der name ist tatsächlich nicht ganz richtig geschrieben ;) : gib mal cystus incanus bei google ein, da findest du jede menge.
    allerdings finde ich es bedenklich, dass dieses zeug so teuer sein soll. ich denke, wenn es wirklich einen naturheilkundlichen nutzen hat kriegst du es bestimmt auch in der apotheke und vermutlich auch günstiger. noch günstiger wäre aber vermutlich, sich eine aloepflanze anzuschaffen und sich seine produkte damit selbst herzustellen. ich glaube monsti hatte dazu mal was geschrieben :confused:.

    du schreibst, du willst was für dein immunsystem tun, aber was denn? erkältungen oder andere infektionen sind häufige nebenwirkung der medikamente, die wir gegen das rheuma bekommen, denn sie sorgen dafür, dass das immunsystem heruntergeschraubt wird und domit die aktivität der rheumaerkrankung ausgebremst wird. wenn du versuchst dein immunsystem zu stimulieren wirst du den nächsten schub riskieren.
    um gehäufte infektionen zu vermeiden (wobei ich ja in der schule ständig irgentwelchen ansteckungsquellen ausgesetzt bin) bin ich dazu übergegangen mir häufig am tag die hände zu waschen, also nicht nur bei jedem klogang sondern auch zwischendrin (z.b. immer wenn ich von draussen komme). wenn keine gelegenheit zum händewaschen vorhanden ist habe ich immer ein kleines fläschchen mit desinfektionsmittel bei mir. dadurch konnte ich die zahl der infektionen 2006 auf 3 reduzieren.

    liebe grüsse und lass mal hören, was draus geworden ist
    lexxus
     
  3. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo Lexxus,
    Cystus war nun nicht ganz so teuer,bekam das von dem Bekannten umsonst.Aber diese Aloe Trinkkur kostet 27Euro für 1Monat und was mich halt etwas stutzig macht ist,das da alle möglichen Sachen verbessert werden sollen.Ich meine,das es evtl. für Haut und so noch ganz sinnvoll ist.Erkältung usw. bekomme ich leider so häufig weil mein Enkel bei uns ist und ständig ne Erkältung hat und hat er sie hab ich sie auch.Deswegen hatte ich ja gedacht,das Aloe ganz hilfreich wäre.
    Lieben Gruß Jula
     
  4. sonnenschein1

    sonnenschein1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Cystus und Aleovera Gel

    HALLO jULE;
    ICH HABE DIESES AUCH VON EINER bEKANNTEN; aLOEVRA HABE ICH NOCHT NICHT AUSPROBIERT; ABER ICH GLAUBE GLEICHWERTIGE aRTIKEL DIE BILLIGER SIND GIBT ES NICHT; ICH NEHME Z: z: AUCH NOCH COLOSTRUM DAZU; ICH MEINE DIES WÜRDE SCHON NACH " tAGEN EIN WENIG UNTERSCHWELLIG HELFEN:

    gRUß SONNENSCHEIN!
     
  5. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Jula,


    eines solltest Du noch wissen:


    alles, was Dein Immunsystem hochschraubt, kann bezüglich Deiner Auto-Immun-Erkrankung nach hinten los gehen, d. h. im Klartext:

    Du kannst u. U. auch einen Schub auslösen.


    Lexxus schrieb Dir ja:
    Durch die verordneten Medis wird ja unser Immunsystem heruntergeschraubt, damit unsere Erkrankung wieder zur Ruhe kommt und weiter keinen Schaden anrichtet.


    Insofern wäre ich mit allem vorsichtig, worin steht:
    Ihr Immunsystem wird gestärkt usw.


    Viele Grüße
    Colana

    Und wieder mal bin ich wohl jemanden auf den Leim gegangen... grummel....
    Habe leider nicht auf die Jahreszahlen geachtet..
    Anversich sollte ich meine Antwort löschen.
     
    #5 1. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2009
  6. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mir fällt immer wieder auf, dass diese Wundermittel massiv auf die Augen gehen. Was nützt es, wenn man meint, dass es unterschwellig hilft, wenn man davon blind wird. In diesem Sinne ein frohes neues Jahr 2 0 0 9. ....
    2007 hatten wir schonmal.
     
  7. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Jemand der unterschwellig Werbebotschaften unterbringen möchte interessiert es nicht die Bohne wie alt ein Posting ist. Da gehts nur um Klickzahlen. Die tatsache, dass jetzt einige mehr den Beitrag gelesen haben reicht da schon. ;) Das reizt nämlich einige auch ein abgeschlossenes Thema nochmal aufzuköcheln.


    Gruß Kuki
     
  8. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Am Besten ganz löschen. Kaum hat das neue Jahr begonnen ist schon der Erste wieder da.
     
  9. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Ich mag nicht immer die Löschtaste drücken :mad: irgendwann geht mir das Wasser aus zum Löschen....:D
     
  10. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Kukana,

    werde zukünftig doch wohl mehr auf die Jahreszahlen schauen müssen, die Antwort von Sonnenschein habe ich gar nicht gelesen, da mir die Schrift auf die Augen geht und ich sie schlecht entziffern kann...
    Hatte einfach nur die ersten beiden Antworten gelesen...
    Sorry...

    Wünsche Dir ein frohes neues Jahr
    LG
    Colana